BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Entscheidung über Ledvance-Werk in Eichstätt erwartet | BR24

© BR

Droht der Eichstätter Fabrik des Leuchten-Herstellers Ledvance das Aus? Nach BR-Informationen hat der Betriebsrat die rund 400 Mitarbeiter über mögliche Schließungspläne des chinesischen Eigentümers informiert.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Entscheidung über Ledvance-Werk in Eichstätt erwartet

Die Zukunft des Eichstätter Ledvance-Werks entscheidet sich vielleicht heute. Um 10 Uhr kommt der Aufsichtsrat in Garching zusammen. Gleichzeitig protestieren die 400 Mitarbeiter am Vormittag gegen die drohende Schließung.

Per Mail sharen

Am Montag könnte die Entscheidung über die Zukunft des Ledvance-Werks in Eichstätt fallen. Bei einer Aufsichtsratssitzung ab 10.00 Uhr in Garching erwartet sich die Gewerkschaft IG Metall Informationen, wie es mit dem Produktionsstandort weitergeht. Parallel zur Sitzung des Aufsichtsrats will die Gewerkschaft demonstrieren.

Ledvance-Mitarbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze

Die 400 Mitarbeiter des Eichstätter Werks von Ledvance protestieren am Vormittag für den Erhalt des Herstellers von Halogenlampen. Verraten und verkauft fühle sich die Belegschaft, so der Betriebsrat, schließlich sei das Werk fit für die Zukunft.

Das Werk in Eichstätt stehe seit längerem zum Verkauf, leider scheine aber eine Schließung das wahrscheinlichste Szenario zu sein, sagt Tamara Hübner, die zweite Bevollmächtigte der IG Metall in Ingolstadt.

© Stephan Lina, BR

Der Betriebsrat hat die rund 400 Beschäftigten über die Schließungspläne des chinesischen Eigentümers bereits informiert.

Gerüchteküche zur Werksschließung brodelt

Schon seit Monaten herrschte Unruhe in der Belegschaft des Eichstätter Ledvance-Werkes. Im vergangenen Jahr hatte das Management einen Stellenabbau angekündigt. Schon damals kursierten Gerüchte, dem gesamten Standort drohe das Aus.

Ledvance gehörte einst zu Osram und war 2017 von chinesischen Investoren übernommen worden. Eichstätt ist nach Gewerkschaftsangaben das letzte verbliebene Ledvance-Werk in Deutschland.

Vom Unternehmen war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!