BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/Georg Hochmuth/APA/picturedesk.com
Bildrechte: pa/Georg Hochmuth/APA/picturedesk.com

Ein Kuvert mit Geldscheinen (Symbolbild)

Per Mail sharen

    Enkeltrickbetrüger nehmen Seniorin fünfstelligen Betrag ab

    Weil sie glaubte, ihrer Enkelin mit Geld aus einer Notlage helfen zu müssen, übergab eine Seniorin aus Kirchberg im Wald im Kreis Regen eine fünfstellige Summe an Betrüger. Eine unbekannte Frau holte das Geldkuvert ab. Nach ihr wird gefahndet.

    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben
    • BR24 Redaktion

    Eine 88 Jahre alte Frau aus Kirchberg im Wald im Kreis Regen ist Opfer von Enkeltrickbetrügern geworden. Wie die Polizei mitteilt, übergab die Seniorin einen fünfstelligen Euro-Betrag. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.

    Angebliche Enkelin bittet um Bargeld

    Die Rentnerin war vergangenen Mittwoch mehrmals von einer Frau angerufen worden, die sich als ihre Enkelin ausgab: Sie sei in einen Verkehrsunfall verwickelt und brauche dringend eine höhere Bargeldsumme. In der Annahme, es würde sich tatsächlich um ihre Enkeltochter handeln, willigte die 88-Jährige ein und händigte am Nachmittag das Geld an eine unbekannte Frau aus.

    Beschreibung der Trickbetrügerin

    Die Abholerin wird wie folgt beschrieben: Etwa 35 Jahre alt und 155 Zentimeter groß. Sie hatte wellige, schulterlange Haare, sprach Hochdeutsch und trug eine Jeans und einen weinroten Pullover. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Wolfau, Raindorf und Laiflitz gesehen hat, soll sich bei der Polizei Regen melden.

    Betrüger achten auf Vornamen im Telefonbuch

    Die Polizei weist außerdem erneut darauf hin, niemals Geld an Unbekannte zu übergeben. Außerdem sollte man seinen Vornamen im Telefonbuch nur mit dem Anfangsbuchstaben abkürzen. Betrüger würden aufgrund des Namens erkennen, ob es sich um Senioren handelt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!