BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Endlich Sommer: Zum Wochenende hin wird’s heiß in Bayern | BR24

© pa/dpa/Andrea Warnecke

Kommt nun endlich der Sommer nach Bayern?

12
Per Mail sharen

    Endlich Sommer: Zum Wochenende hin wird’s heiß in Bayern

    Eine Woche schon müssen wir uns in Bayern mit Temperaturen abfinden, die so gar nicht zum Sommer passen wollen. Kaum ein Tag verging, ohne dass es regnete. Doch nun geht es aufwärts - und am Wochenende könnten es mancherorts bis zu 30 Grad werden.

    12
    Per Mail sharen
    Von
    • Michael Sachweh

    Endlich zeichnet sich eine grundlegende Änderung der Großwetterlage in Bayern ab, die Hoffnung macht. Der Tiefdruckeinfluss lässt am Fronleichnamstag allmählich nach, Wolken und Schauer werden zum Nachmittag hin weniger und die Sonne kämpft sich immer häufiger durch die Wolken. Zum ersten Mal seit langem erreichen die Temperaturen wieder die 20 Grad-Marke.

    Bis zu 30 Grad am Wochenende

    Zunehmend trockene Luftmassen und ein Hauch von Alpenföhn verhelfen dann am Freitag und Samstag dem Sommer in Bayern endgültig zum Durchbruch. Es gibt viel Sonnenschein und die Temperaturen erreichen sommerliche, ja vielerorts sogar hochsommerliche Höchstwerte von 25 bis 29 Grad. An der Donau rund um Regensburg sowie im Landkreis Aschaffenburg sind am Samstag auch tropische 30 Grad drin! Zum Abend hin entladen sich in der Nähe der Berge lokale Wärmegewitter.

    Die große Kälte ist vorbei

    Von Sonntag an sieht's dann leider wieder recht wechselhaft aus mit Sonne, Wolken, Schauern und Gewittern. Doch ein Rückfall in die derzeitige Kälte ist nicht zu befürchten: Die Temperaturen schaffen es auch in dieser wechselhaften Zeit meist über die 20 Grad-Marke.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!