BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Einrichtung eines Autokinos in Nürnberg? | BR24

© dpa/Fabian Strauch

Ein Autokino auf dem Nürnberger Volksfestplatz soll das Kulturangebot in Zeiten von Corona ergänzen.

1
Per Mail sharen

    Einrichtung eines Autokinos in Nürnberg?

    Ein Autokino, das für einige Monate auf dem Nürnberger Volksfestplatz aufgebaut werden könnte, soll das Kulturangebot in Zeiten von Corona ergänzen. Diesen Vorschlag bringt die SPD-Fraktion im Nürnberger Stadtrat ins Spiel.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Michael Reiner

    Ein Autokino für Nürnberg in Zeiten von Corona? Diesen Vorschlag bringt die SPD-Fraktion im Nürnberger Stadtrat ein. Kulturangebote fänden derzeit, wenn überhaupt, weitgehend online statt, sagt Stadträtin Diana Liberova.

    Abstandregel gewährt

    Um das Angebot zu ergänzen, schlägt sie die Einrichtung eines Autokinos vor. Hier könnten nicht nur Filme, sondern auch Aufnahmen von Konzerten, Tanz- und Theateraufführungen gezeigt werden. Der Infektionsschutz und die Abstandregelungen seien gewährleistet. Trotzdem sei ein gemeinsames Kulturerlebnis möglich.

    Kooperation mit Kulturschaffenden

    Liberova schlägt eine Kooperation mit Kulturschaffenden aus der Region vor. Da der Volksfestplatz derzeit nicht genutzt werden könne, wäre dort ausreichend Platz für das temporäre Autokino, so die Stadträtin.