BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Einer der größten Festumzüge in Bayern: Auftakt zum Gillamoos | BR24

© BR

Den Gillamoos kennt man vor allem vom politischen Frühschoppen und den kernigen Sprüchen der Politiker. Das traditionelle Volksfest hat aber viel mehr zu bieten. Mehr von Rudolf Heinz - live vor Ort.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Einer der größten Festumzüge in Bayern: Auftakt zum Gillamoos

Mehr als 3.000 Teilnehmer waren gestern beim Gillamoos-Auszug dabei. Es ist einer der größten Festumzüge Bayerns und der offizielle Auftakt zum Gillamoos-Jahrmarkt. Bis Montag wird gefeiert.

Per Mail sharen
Teilen

Mehr als 70 Vereine, Musikkapellen und Abordnungen, insgesamt mehr als 3.000 Teilnehmer haben sich gestern am späten Nachmittag in Abensberg beim Gillamoos-Auszug eingereiht: Es ist einer der größten Festumzüge in Bayern überhaupt und der offizielle Auftakt zum Gillamoos.

Um 19 Uhr wird o`zapft

Um 19 Uhr war es soweit: Bürgermeister Uwe Brandl (CSU) hat das erste Fass angestochen. Gefeiert wurde auf dem Gillamoos aber auch schon am Donnerstagabend. Da stand der traditionelle Holzsägewettbewerb im Hofbräuzelt auf dem Programm.

Gillamoos noch bis Montag

Der Gillamoos ist einer der größten und ältesten Jahrmärkte Bayerns. Bis zum kommenden Montag werden bis zu 300.000 Besucher in Abensberg erwartet. Der letzte Tag des Gillamoos gehört traditionell der großen Politik. Dann werden sich Spitzenpolitiker wie CSU-Chef Markus Söder, der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ein Rededuell in den Bierzelten liefern.