Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Eine der größten Streuobstwiesen Unterfrankens erhalten | BR24

© BR

Bei Kreuzwertheim (Lkr. Main-Spessart) befindet sich eine der größten Streuobstwiesen Frankens mit fast 100 teils seltenen Obstsorten. Die Gemeinde will die Kulturlandschaft erhalten und hat dafür einen Pflegevertrag abgeschlossen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine der größten Streuobstwiesen Unterfrankens erhalten

Bei Kreuzwertheim (Lkr. Main-Spessart) befindet sich eine der größten Streuobstwiesen Frankens mit fast 100 teils seltenen Obstsorten. Die Gemeinde will diese Kulturlandschaft unbedingt erhalten und hat dafür einen Pflegevertrag abgeschlossen.

Per Mail sharen
Teilen

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Streuobstwiesen "Ehrlichsgärten" zwischen Kreuzwertheim und Hasloch mit 98 zum Teil sehr seltenen und vor allem auch alten Apfel- und Birnensorten bewachsen sind. Die Streuobstwiesen gehören zu den größten im Landkreis Main-Spessart und zu den größten Frankens.

Gemeinde will alten Baumbestand pflegen

Ziel ist es, die für die Gemeinde prägende Kulturlandschaft unbedingt zu erhalten. Die Gemeinde geht mit Vorbildfunktion voran: Darum hat sie einen Pflegevertrag mit der Main-Streuobst-Bienen eG abgeschlossen. Der erste Verjüngungsschnitt ist bereits Ende des Winters durchgeführt worden, um den teilweise sehr schlechten Zustand der Bäume zu verbessern. Die Gemeinde will die rund 350 Grundstückseigentümer dieser Streuobstwiesen anhalten, es der Gemeinde gleich zu tun.

Vogel- und Kräuteruntersuchungen

In den Ehrlichsgärten werden im Frühjahr und Sommer in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Spessart Vogel- und Käferuntersuchungen laufen. Die Gemeinde Kreuzwertheim will die Zusammenarbeit mit dem Naturpark Spessart, der Unteren Naturschutzbehörde und dem Landschaftspflegeverband intensivieren. Bürgermeister Klaus Thoma redete der Bürgerschaft ins Gewissen, den "Steinwüsten" in den eigenen Gärten den Rücken zu kehren und wieder zur naturnahen Bepflanzung zurückzukehren.