BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Eine ausgebüxte Kuh wieder da – zweite Kuh noch auf der Flucht | BR24

© Bayerischer Rundfunk

Ausgebüxte Kuh bei Treuchtlingen

Per Mail sharen

    Eine ausgebüxte Kuh wieder da – zweite Kuh noch auf der Flucht

    Erleichterung in Treuchtlingen: Eine der am Samstag (18.07.) ausgebüxten Kühe eines Landwirts ist wieder zuhause auf der eigenen Weide. Die zweite Kuh ist allerdings nach wie vor auf der Flucht.

    Per Mail sharen

    Nach Angaben des Landwirts Raimund Schmidtkonz sei eine Kuh ein paar hundert Meter von ihrer Weide entfernt aufgetaucht. Allerdings wollte sie sich nicht in den Hänger verladen lassen. Deshalb verbrachte sie den Tag innerhalb der Herde des benachbarten Landwirtes und konnte sich dort beruhigen. Von dort habe sie sich dann problemlos heraus fangen lassen, so Raimund Schmidtkonz zum BR. Der zurückgekommenen Kuh gehe es hervorragend, sie wirke sehr ausgeglichen und es seien keinerlei Verletzungen erkennbar.

    Zweite Kuh ist noch unterwegs

    Die zweite Kuh ist immer noch in unbekannten Gefilden unterwegs. Eine Suche sei nach Ansicht ihres Besitzers zwecklos. Raimund Schmidtkonz ist aber zuversichtlich, dass das Tier demnächst von selbst in der Nähe auftauchen wird. Zeitweise ist das Gebiet sogar mit einem Hubschrauber abgesucht worden. Jetzt hoffen der Landwirt aus Treuchtlingen und die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung, falls die 450kg schwer Kuh gesichtet wird.

    Großaufgebot suchte nach Kühen

    Die beiden Kühe sollten am Samstagabend eigentlich von der Weide in den Stall gebracht werden. Dabei entwischten ihrem Bauern. Der rief die Polizei in Treuchtlingen und bat um Hilfe. Drei Streifenwagen rückten aus und die sechs Polizisten versuchten gemeinsam mit dem Bauern und etwa 15 freiwilligen Helfern, die Tiere einzufangen. Als die Suche keinen Erfolg zeigte und die Kühe sich immer wieder versteckten, ließ man sie in Ruhe.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!