Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Einbruch in Supermarkt: Zigaretten für 40.000 Euro gestohlen | BR24

© BR

Unbekannte haben Zigaretten im Wert von über 40.000 Euro gestohlen.

Per Mail sharen

    Einbruch in Supermarkt: Zigaretten für 40.000 Euro gestohlen

    Bei einem Einbruch in einen Sesslacher Supermarkt im Landkreis Coburg haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag Zigaretten im Wert von über 40.000 Euro gestohlen.

    Per Mail sharen

    Bei einem Einbruch in einen Supermarkt in Sesslach im Landkreis Coburg haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag Zigaretten im Wert von über 40.000 Euro gestohlen. Das meldet die Polizei Coburg.

    Eingeworfene Scheiben als Ein- und Ausgang

    Die Diebe verschafften sich Zutritt zum Supermarkt, indem sie zwei Scheiben im Eingangsbereich einwarfen. Im Inneren suchten die Täter dann gezielt nach Zigaretten im Kassenbereich. Mit ihrer enormen Beute haben die Diebe den Supermarkt durch die zuvor eingeworfenen Glasscheiben anschließend verlassen.

    Angestellte bemerken Diebstahl

    Erst in den Morgenstunden haben Angestellte des Supermarkts den Diebstahl bemerkt. Der Sachschaden im Eingangsbereich liegt bei mindestens 10.000 Euro. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. Wer etwas mitbekommen hat, kann sich unter der Nummer 09561/645-290 bei der Coburger Polizeiinspektion melden.