| BR24

 
 

Bild

Einbruch wegen WLAN-Schlüssel: In Fladungen hat ein Jugendlicher die Tür zu seinem Nachbarn aufgebrochen.
© picture alliance / Frank May

Autoren

© picture alliance / Frank May

Einbruch wegen WLAN-Schlüssel: In Fladungen hat ein Jugendlicher die Tür zu seinem Nachbarn aufgebrochen.

Der Täter soll sich mit Hilfe eines Schraubendrehers an einer Verbindungstür Zutritt zur Wohnung seines Nachbarn verschafft haben, teilt die Polizeiinspektion Mellrichstadt mit. Ziel des Einbruchs war offensichtlich der WLAN-Schlüssel am Internetrouter.

Überraschung: WLAN-Schlüssel steht nicht am Router

Allerdings war die Tat nicht von Erfolg gekrönt. Das Internet-Passwort war in der Wohnung nicht am Gerät angebracht.

Zurück blieben eine beschädigte Türzarge und ein demoliertes Türschloss. Den Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.