BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance / Sodapix AG | Rathay Thomas
Bildrechte: picture alliance / Sodapix AG | Rathay Thomas

Kaiser-Therme in Bad Abbach

1
Per Mail sharen

    Ein Tag geschlossen: Einbrecher wütet in Therme in Bad Abbach

    Nachdem ein Einbrecher am frühen Freitagmorgen hohen Sachschaden in der Bad Abbacher Kaiser-Therme im Landkreis Kelheim verursacht hatte, musste sie einen Tag geschlossen bleiben. Jetzt hat die Therme wieder geöffnet.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Guido Fromm
    • BR24 Redaktion

    Ein Einbrecher hat am frühen Freitagmorgen in der Bad Abbacher Kaiser-Therme erheblichen Sachschaden verursacht.

    Hoher Sachschaden, kaum Beute

    Wie die Polizei am Samstag mitteilte, brach der unbekannte Täter mit brachialer Gewalt eine Tür auf und gelangte so ins Thermen-Innere. Dort sorgte er für einen Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich, so die Polizei, wohingegen der Beuteschaden nur einige hundert Euro beträgt.

    Einen Tag kein Betrieb in der Therme

    Wegen umfangreicher Ermittlungs- und Spurensicherungsmaßnahmen der Polizei musste das Bad am Freitag für Besucher geschlossen bleiben. Am Samstag hat die Therme aber wieder geöffnet.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!