BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Sylvia Bentele
Bildrechte: BR/Sylvia Bentele

Vor dem Landgericht Regensburg muss ein Ehepaar wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie Beihilfe zu diesen Taten verantworten.

6
Per Mail sharen

    Prozess um Kindesmissbrauch kurzfristig abgesagt

    Eigentlich sollte am Landgericht Regensburg der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs an einer 13-Jährigen starten. Der Prozessbeginn musste allerdings kurzfristig abgesagt werden, weil die Mutter des Mädchens überraschend ins Krankenhaus kam.

    6
    Per Mail sharen
    Von
    • Meike Föckersperger
    • BR24 Redaktion

    Vor dem Landgericht Regensburg sollte sich eigentlich ab Donnerstag ein Ehepaar wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie Beihilfe zu diesen Taten verantworten. Der Prozess wurde kurzfristig abgesagt. Die angeklagte Mutter musste nach Angaben der Justiz überraschend in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Angeklagt ist der 31-jährige Ehemann wegen Missbrauchs und Vergewaltigung. Die 46-Jährige Mutter soll ihrer 13-jährigen Tochter nicht geholfen haben, als ihr diese von der Vergewaltigung durch den neuen Lebensgefährten berichtet hatte.

    Anklage: 13-Jährige mehrfach missbraucht

    Sie zog dennoch mit dem Angeklagten in Bad Kötzting im Landkreis Cham zusammen. Der 31-Jährige soll die Tochter laut Staatsanwaltschaft zwischen 2012 und 2015 mehrfach missbraucht, vergewaltigt und verletzt haben. Die Mutter soll ihre Tochter zudem zu Nacktfotos gedrängt haben, um sie dem Mann zu schicken.

    Mutter soll Beihilfe geleistet haben

    Die 46-Jährige steht daher wegen Beihilfe zum schweren sexuellen Missbrauch und zur Vergewaltigung vor Gericht sowie wegen Herstellung und Verbreitung von Kinderpornografie. Zum Prozessauftakt werden am Donnerstagnachmittag die ersten Zeugen vernommen. Eine Sachverständige für ein psychologisches Gutachten ist ebenfalls geladen.

    Wann die Verhandlung nun beginnt, ist noch unklar.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!