Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Ehemaliger Abt Jungclaussen wird 90 Jahre alt | BR24

© pa/dpa

Emmanuel Jungclaussen an der Donau bei Niederaltaich

Per Mail sharen
Teilen

    Ehemaliger Abt Jungclaussen wird 90 Jahre alt

    Der ehemalige Abt des Klosters Niederaltaich (Lkr. Deggendorf), Emmanuel Jungclaussen, wird heute 90 Jahre alt. Der jetzige Abt, Dr. Marianus Bieber, und der Konvent werden mit der Familie und engen Freunden eine Feier gestalten.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Emmanuel Jungclaussen ist durch seine schriftstellerische Tätigkeit über Meditationspraktiken, die mittlerweile für psychotherapeutische Prozesse verwendet werden, bekannt geworden. Sein Engagement für den Umweltschutz und die frei fließende Donau haben ihm ebenfalls Anerkennung verschafft. Noch heute gilt er als die Ikone des Widerstands gegen den Donauausbau zwischen Straubing und Vilshofen.

    Jungclaussen ersann Donausegnungen gegen den umstrittenen Flussausbau. "Ich wollte immer nur die Schöpfung schützen", sagt er. Wenn man ihn heute fragt, weshalb er 1994 am Fest der Taufe Jesu, wie es in der orthodoxen Kirche Tradition ist, die Donausegnungen begründete, sagt er:

    "Ich fragte mich, wie wir die Schöpfung schützen können, und folgte einer Eingebung: Schutz liegt allein im Segen." Ehemaliger Abt Emmanuel Jungclaussen

    2001 erhielt er das Bundesverdienstkreuz, 2008 den Bayerischen Naturschutzpreis und 2014 die Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die Umwelt.

    "Inneres Erlebnis" führte ihn zur Kirche

    Jungclaussen wurde 1927 in Frankfurt an der Oder geboren, erhielt den Namen Walter und wuchs in seinem evangelisch-lutherischen Elternhaus auf. 1955 trat er in das niederbayerische Kloster Niederaltaich bei Deggendorf ein und erhielt den Mönchsnamen Emmanuel. Noch als junger Mönch ging er für ein Jahr in eine Zen-Buddhistische Einsiedelei nach Japan, in der er sich ausschließlich der Meditation widmete. 1989 wählte ihn die Klostergemeinschaft zum Abt, dieses Amt hatte er bis 2001 inne.