BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

E-Bikes schwimmen im Main: Paketlieferant stürzt in Fluss | BR24

© BR

E-Bikes und Teppichrollen schwimmen den Main hinunter: Im unterfränkischen Triefenstein ist das Fahrzeug eines Paketlieferanten in den Main gerutscht - und hat dabei den Großteil seiner Ladung verloren.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

E-Bikes schwimmen im Main: Paketlieferant stürzt in Fluss

E-Bikes und Teppichrollen schwimmen den Main hinunter: Im unterfränkischen Triefenstein ist das Fahrzeug eines Paketlieferanten in den Main gerutscht – und hat dabei den Großteil seiner Ladung verloren.

1
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion

Plötzlich hing das Fahrzeug mit seinem Heck im Wasser. In Triefenstein bei Marktheidenfeld ist ein Paketlieferant mit seinem Fahrzeug rückwärts in den Main gerollt. Dabei verlor der Lastwagen einen Großteil seiner Ladung: darunter E-Bikes und Teppichrollen, die anschließend im Main schwammen. Der Transporter wurde durch die Feuerwehr gesichert und dann von einem Abschleppdienst an Land gezogen.

Pakete schwimmen im Flusswasser

Wie die Polizei mitteilt, blieb der Fahrer zum Glück unverletzt. Viele Pakete seien zunächst weggetrieben. Ein Großteil der Fracht konnte aber später von der Feuerwehr geborgen werden. Teile der Ladung werden aber noch immer im Main vermutet. Der Unfallhergang war nach Polizeiangaben zunächst unklar. Es wurden Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Lkw liegt bei rund 3.500 Euro.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!