Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Druden und Geister treiben in Mitteleschenbach den Winter aus | BR24

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

In Mitteleschenbach ist am Samstag die dritte "Woldschebberer Fosnocht" gefeiert worden.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Druden und Geister treiben in Mitteleschenbach den Winter aus

Fröhlich bunt gewandet oder hinter schaurig-schönen Masken versteckt: Bei einem Fastnachtsumzug haben am Samstagabend in Mitteleschenbach (Lkr. Ansbach) knapp 30 Brauchtumsgruppen den Winter das Fürchten gelehrt.

Per Mail sharen

Mit hölzernen Fratzen und lautem Gepolter haben rund 30 Brauchtumsgruppen am Samstagabend in Mitteleschenbach (Lkr. Ansbach) den Winter ausgetrieben. Trotz nasskalten Wetters und Schneeregens säumten zahlreiche Zuschauer die Straßen rund um den Dorfplatz, um das Spektakel rund um die dritte "Woldschebberer Fosnocht" zu beobachten.

Gruppen aus ganz Süddeutschland

Mit einem Mords-Getöse zogen die 600 Teilnehmer des Zuges durch die Straßen der kleinen Gemeinde nördlich des Seenlandes und versuchten lärmend, den Winter auszutreiben: Sie ließen Peitschen schnalzen und Böllerschüsse knallen. Spalter Hopfenhexen, Brombacher Seenteufel und Schopflocher Druden – aus ganz Bayern und dem benachbarten Baden-Württemberg waren Fastnachtsgruppen nach Mittelfranken gekommen.

"Woldschebberer" spielen heimische Sage nach

Ohrenbetäubend kamen die Widdersdorfer Wolferer daher: Die "wilden Wölfe" aus Rinchnach im Bayerischen Wald ließen ihre riesigen Glocken durch die Nacht scheppern. Die Gruppe pflegt die alte Tradition des "Wolfauslassens". Die "Mitteleschenbacher Woldschebberer" hatten den Umzug organisiert und inszenierten zum Abschluss die heimische Sage vom Hexenschemel auf dem Dorfplatz. Das laute Treiben endete mit einem Feuerwerk.

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Eiin Brombachseer Seenteufel

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Oschtalb Russgugga

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Spalter Fleckli

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Spalter Hopfenhexen

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Hilpoltsteiner Flecklasmänner

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Ein Leirakiebl aus Deggingen

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Der Sulzbacher Carnevalsverein

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Fosanigl Enkering

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Kapelle Gugg mer

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Schopflocher Druden

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Auspeitscher der Schopflocher Druden

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Haunstetter Schewerer

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Die Murreder Henderwälder

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

Animas Veritatis Allersberg

© BR-Studio Franken/Andrea Kwasniok

D-Faschingsmuffel Fränkisches Seenland