BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/ Martin Breitkopf
Bildrechte: Dominik Bartl

Mitten im Lockdown findet in Murnau am Staffelsee trotzdem ein Weihnachtsmarkt statt. Ein umfassendes Hygienekonzept und eine findige Idee machen es möglich. Die Zauberworte heißen: Drive-In und To-go.

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz Lockdown: Murnau bietet "Drive-In Weihnachtsmarkt"

Mitten im Lockdown findet in Murnau am Staffelsee trotzdem ein Weihnachtsmarkt statt. Ein umfassendes Hygienekonzept und eine findige Idee machen es möglich. Die Zauberworte heißen: Drive-In und To-go. Für die Weihnachtsstimmung ist gesorgt!

2
Per Mail sharen
Von
  • Martin Breitkopf

Es duftet nach Mandeln und Kinderpunsch, Weihnachtsmusik kommt aus den Boxen, der Nikolaus winkt ein Auto nachdem anderen ins Weihnachtsdorf oberhalb vom Volksfestplatz in Murnau. Keiner darf aussteigen! Wer etwas möchte, wird von den Mitarbeitern mit Masken bedient. Alles passiert kontaktlos - ganz nach dem Prinzip eines Drive-In.

© Dominik Bartl

Christkindlmarkt Drive in - Wie wäre es mit Pesto unterm Baum?

© Dominik Bartl

Weihnachtsfeeling durchs Autofenster

© Dominik Bartl

Reiche Auswahl an Leckereien

© Dominik Bartl

Budenzauber im Lichterglanz

© Dominik Bartl

Bringservice ans Auto durch Mitarbeiter vom Weihnachtsmarkt

© Dominik Bartl

Auch letzte Weihnachtsgeschenke gibt es

© Dominik Bartl

Für viele kam in diesem Jahr die Weihnachtsstimmung zu kurz

© Dominik Bartl

Noch mehr Ideen für unter den Weihnachtsbaum

© Dominik Bartl

Im Weihnachtsmobil durch den Drive-In macht gleich noch mehr Spaß

© Dominik Bartl

Trotz aller Weihnachtsstimmung kommt die Hygenie nicht zu kurz

© Dominik Bartl

Auch zum Weihnachtsendspurt werden noch viele erwartet

© Dominik Bartl

So mancher lässt sich die Weihnachtsstimmung trotz Corona nicht vermiesen

© Dominik Bartl

Insgesamt gibt es zehn Buden - und jede bietet einen anderen Weihnachtszauber

© Dominik Bartl

Auch am 4. Advent sowie am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag ist der "Weihnachtsmarkt to go" geöffnet.

Offizielles Go für Christkindlmarkt To-Go

Benjamin Schmitz mit seiner Crew vom Restaurant "Zum Murnauer" steht hinter der kreativen Idee, gegen die auch die Behörden nichts einzuwenden haben. Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen hat den Drive-In Christkindlmarkt offiziell genehmigt. Seit dem Lockdown dürfen jetzt zwar keine alkoholischen Getränke und Waren verkauft werden, aber Essen und Trinken to go und dazu Weihnachtsfeeling aus dem Autofenster sind erlaubt.

Im Auto Weihnachtsstimmung tanken

Der Budenzauber mit Lichterglanz kommt gut an. Anscheinend wollen noch viele Weihnachtsstimmung tanken. Schon am vergangenen Wochenende waren Hunderte Autos gekommen. So mancher Weihnachtsfan hat gleich mehrere Runden gedreht um alles auszukosten. Und auch zum vierten Advent werden lange Autoschlangen beim "Christkindlmarkt to go" erwartet. Nach derzeitigem Stand soll das Weihnachtsdorf auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag geöffnet sein.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

Mittags in Oberbayern

Von
  • Martin Breitkopf
Schlagwörter