BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Drei weitere Corona-Fälle bei Nachtests im Schlachthof Bogen | BR24

© dpa/Armin Weigel

Der Schlachthof im niederbayerischen Bogen

Per Mail sharen

    Drei weitere Corona-Fälle bei Nachtests im Schlachthof Bogen

    Die Zahl der Corona-Fälle bei Mitarbeitern eines Geflügelschlachthofs im niederbayerischen Bogen hat sich inzwischen auf 88 erhöht. Drei weitere Fälle wurden durch Nachtests festgestellt. Diese Mitarbeiter waren vergangene Woche nicht vor Ort.

    Per Mail sharen

    Die Zahl der Corona-Fälle bei Mitarbeitern eines Geflügelschlachthofs im niederbayerischen Bogen hat sich inzwischen auf 88 erhöht. Wie das zuständige Landratsamt in Straubing mitteilt, sind durch weitere Tests von insgesamt 82 Personen drei Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus nachgewiesen worden. Die drei Personen wohnen laut der Mitteilung im Landkreis Straubing-Bogen.

    Trotz negativem Testergebnis an Corona erkrankt

    Die Nachtests waren notwendig, weil bei der Reihenuntersuchung in der vergangenen Woche nicht alle Beschäftigten des Schlachthofs vor Ort waren. Zwei weitere Personen, deren Tests negativ ausgefallen waren, sind erkrankt und mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet worden. Laut dem Landratsamt in Straubing sind inzwischen 1.005 Beschäftigte des Schlachthofs einem Corona-Test unterzogen worden. 88 von ihnen sind mit dem Virus infiziert. Obwohl damit in der Region der Schwellenwert von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner überschritten ist, droht zunächst kein erneuter Lockdown.

    Konzept gegen Lockdown

    Dafür hatten Stadt und Landkreis Straubing ein Konzept ausgearbeitet, das vom Bayerischen Gesundheitsministerium gebilligt wurde. Demnach werden Gemeinschaftsunterkünfte von Schlachthof-Mitarbeitern unter Quarantäne gestellt. Infizierte Personen, die in den Gemeinschaftsunterkünften nicht isoliert werden können, müssen vorübergehend in zentrale Einrichtungen von Stadt und Landkreis Straubing-Bogen ziehen.

    Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!