Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Drei Nächte lang Sperre auf A6 bei Schwabach | BR24

© BR

Die A6 wird zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Schwabach-Süd in Richtung Nürnberg in den kommenden zwei Nächten voll gesperrt. Die Sperrungen dauern jeweils von 23:00 Uhr bis 05:00 Uhr morgens.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Drei Nächte lang Sperre auf A6 bei Schwabach

Die A6 bei Schwabach wird an drei aufeinanderfolgenden Nächten Richtung Nürnberg komplett gesperrt. Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus werden neue Brückenträger für eine Bahnbrücke montiert. Los ging es Sonntag Nacht.

Per Mail sharen
Teilen

An drei aufeinanderfolgenden Nächten - von Sonntag auf Montag, von Montag auf Dienstag und von Dienstag auf Mittwoch - ist die A6 zwischen Schwabach-West und Schwabach-Süd in Richtung Nürnberg gesperrt. Laut Autobahndirektion Nordbayern dauert die Sperrung von circa 23.00 Uhr bis circa 5.00 Uhr.

Bahnbrücke wird erneuert

Der Verkehr in Richtung Nürnberg wird umgeleitet. Der Grund sind Brückenbauarbeiten. Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A6 wird die Brücke über die darunterliegende Bundesstraße und die Bahnlinie neu gebaut. In der Nacht werden Brückenträger mit einem Kran eingesetzt. Da der Kran beim Schwenken in die Fahrbahnen der Autobahn hineinreicht, wird die A6 gesperrt. Schon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es zu einer ersten Sperrung.