BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Drei Autos brennen auf Feuerwehrgelände in Kleinostheim | BR24

© BR

Die Feuerwehrleute in Kleinostheim hatten es in der Nacht nicht weit zum Einsatzort: Auf dem Parkplatz hinter dem Feuerwehrhaus standen drei Autos in Flammen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Drei Autos brennen auf Feuerwehrgelände in Kleinostheim

Zu einem ungewöhnlichen Brand ist die Feuerwehr in Kleinostheim ausgerückt. Auf dem eigenen Gelände standen drei Fahrzeuge in Flammen.

Per Mail sharen

Rund zehn Monate ist es erst her, als zwei Einsatzfahrzeuge im Gerätehaus der Kleinostheimer Feuerwehr ausgebrannt sind. Nun hat es auf dem Gelände erneut gebrannt. Hinter dem Feuerwehrhaus standen drei Schrottfahrzeuge in Flammen. Die Feuerwehr nutzt sie normalerweise für Übungen.

Schrottfahrzeug fängt Feuer

Wie die Kreisbrandinspektion Aschaffenburg mitteilt, hatte wohl eines der Fahrzeuge Feuer gefangen und die anderen erfasst. Die Feuerwehrleute hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Die Ursache ist bislang unklar. Ein Feuerwehrmann verletzte sich leicht und wurde im Krankenhaus behandelt. Die Einsatzkräfte wurden von der Feuerwehr Mainaschaff unterstützt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!