BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Dingolfing-Landau: Schließung eines Testzentrums im September | BR24

© BR/Guido Fromm
Bildrechte: BR/Guido Fromm

Insgesamt vier Teststationen gab es im Landkreis Dingolfing-Landau. Zwei, wie hier in Frontenhausen, wurden wieder geschlossen

Per Mail sharen

    Dingolfing-Landau: Schließung eines Testzentrums im September

    Nach dem Corona-Ausbruch in Mamming hatte der Landkreis Dingolfing-Landau vier Testzentren errichtet, an denen sich Landkreisbürger abstreichen lassen konnten. Zwei sind noch bis Ende August in Betrieb, ab September wird wohl eine geschlossen.

    Per Mail sharen
    Von
    • Astrid Dachs

    Nachdem die Zahl der Infizierten im Landkreis Dingolfing-Landau weiter gesunken ist, plant das Landratsamt die Schließung eines Corona-Testzentrums. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, gibt es im Landkreis derzeit noch die Teststationen in Dingolfing und Mamming, eine davon soll im September geschlossen werden. 

    Im September nur noch eine Teststation im Landkreis

    Nach dem Corona-Ausbruch auf einem Gemüsehof und in einer Konservenfabrik in Mamming waren in den vergangenen Wochen rund 250 Corona-Infektionen bei Erntehelfern festgestellt worden. Mamming wurde zum bundesweiten Corona-Hotspot. Aktuell meldet der Landkreis noch 54 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden. 

    10.000 Bürger haben sich freiwillig testen lassen

    Knapp 10.000 Bürger haben sich bislang an einem der Corona-Testzentren im Landkreis freiwillig testen lassen. Wer von dieser Möglichkeit ebenfalls Gebrauch machen möchte, kann die Teststationen in Dingolfing und Mamming weiterhin bis 31. August nutzen, heißt es von Seiten des Landratsamts. Ab dem 1. September wird das Angebot voraussichtlich auf ein Testzentrum reduziert, genaue Daten dazu werden noch bekannt gegeben.

    Bis Ende August Teststation in Mamming und in Dingolfing

    Die Teststation in Dingolfing (Industriestraße, städtischer Lkw-Parkplatz) hat in den kommenden Tagen werktags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Sonntags ist sie geschlossen. Die Teststation in Mamming (Verkehrsübungsplatz) hat Montag bis Sonntag von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

    Befunde: digital oder persönlich

    Bei positiven Befunden meldet sich das Gesundheitsamt, die Negativ-Befunde können digital abgerufen werden. Auch eine Anforderung per E-Mail ist möglich (testung@landkreis-dingolfing-landau.de). Wer keinen Internetzugang hat, kann seinen Befund auch persönlich im Landratsamt abholen. Da die Pforte am Wochenende nicht besetzt ist, ist samstags und sonntags eine telefonische Voranmeldung notwendig: Die vorherige Anmeldung und die Abholung der Testbefunde ist unter der Telefonnummer 08731 87-610 werktags von 8 bis 16 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr möglich.

    Bürgertelefon am Wochenende nicht besetzt

    Aufgrund der rückläufigen Zahl der Anfragen ist das Bürgertelefon am Wochenende nicht besetzt. Fragen rund um das Corona-Geschehen können werktags von 8 bis 16 Uhr an das Team des Bürgertelefons gestellt werden (08731 87-200).

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!