BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Diesmal nur Online: Das Nürnberg Digital Festival gestartet | BR24

© BR

Die letzten Vorbereitungen für das Nürnberg Digital Festival laufen. Am Montag geht es los. Wegen der Corona-Krise findet das Festival jedoch nur online statt. Festivalstimmung soll trotzdem aufkommen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Diesmal nur Online: Das Nürnberg Digital Festival gestartet

Das Nürnberg Digital Festival läuft – aber nur virtuell. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Veranstalter das gesamte Programm ins Netz verlagern. Um dennoch Festivalstimmung aufkommen zu lassen, haben sich die Macher einiges einfallen lassen.

Per Mail sharen
Von
  • Tina Wenzel

Die Corona-Krise hat die Macher des am Montag (09.11.20) gestarteten Nürnberg Digital Festivals gezwungen, sich neu zu erfinden. "Auch für uns war es eine Herausforderung, das Festival in den virtuellen Raum zu verlegen", sagt Ingo Di Bella, der Geschäftsführer des Festivals. Im Netz bietet das Festival einen Mix aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops rund um das Thema Digitalisierung, das gerade durch die Corona-Krise Mitten im Alltag aller Menschen angekommen ist, so Di Bella.

Digitales Lernen bis Quantenkryptografie

Unter anderem geht es beim Nürnberg Digital Festival deswegen auch um digitale Bildung an Schulen. Erstmals im Programm ist das Thema Quantenkryptografie – also die abhörsichere Verschlüsselung von Nachrichten im Netz. Das Festival soll ein breites Publikum ansprechen – ein spezielles Fachwissen ist bei den meisten Veranstaltungen nicht nötig. Jeder soll über die digitalen Veränderungen und Herausforderungen mitdiskutieren können.

Online-Party mit eigens gebrautem Bier

Damit auch im Netz Festivalstimmung aufkommt, haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen. Bei einem virtuellen Bar-Abend, hofft Di Bella, dass die Festivalbesucher gemeinsam anstoßen. "Es ist ein Experiment", sagt Di Bella, für das extra ein Festival-Bier gebraut wurde, das die Teilnehmer kostenlos im Coworking Space am Josephsplatz vorab abholen können. Daneben gibt es einen virtuellen Poetry-Slam, einen Online-Karaoke-Abend und DJs, die im Netz auflegen.

Im vergangenen Jahr hat das Festival mehr als 16.000 Menschen angelockt. Online können sich aber noch viel mehr Teilnehmer treffen, da der Raum nicht begrenzt ist, sagt Di Bella. Das Nürnberg Digital Festival findet heuer vom 9. bis 17. November statt. Das Programm des Festivals ist hier zu finden.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!