BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR-Studio Franken/Claudia Stern
Bildrechte: BR-Studio Franken/Claudia Stern

Rosenau Bayreuth

Per Mail sharen

    Diebe stehlen Schnaps aus Brandruine

    Die niedergebrannte Disko "Rosenau" in Bayreuth sorgt weiter für Schlagzeilen: Mehrere Diebe haben in der Nacht zum Sonntag das Schnapslager der Discothek "Rosenau" in Bayreuth geplündert. Ruß wurde ihnen zum Verhängnis. Von Claudia Stern

    Per Mail sharen

    Wie die Polizei mitteilte, versammelte sich zunächst eine Gruppe von etwa zwanzig Personen an der Brandruine der ehemaligen Diskothek. Über den Radweg verschafften sich dann mehrere Personen Zugang zur abgesperrten Ruine und suchten das Alkohollager der Rosenau. Dort nahmen die Personen diverse Flaschen Alkohol an sich. Die Polizei kontrollierte mehrere Personen im Umfeld der Rosenau und stellte verschiedene, angerußte Flaschen Alkohol sicher.

    Kein Kavaliersdelikt

    Der Einbruch ist laut Polizei kein Kavaliersdelikt. Denn die Brandruine wurde nach dem Brand als Tatort versiegelt und darf nicht durch Unberechtigte betreten werden. Da die Tatverdächtigen diesen versiegelten Tatort betreten und Gegenstände daraus gestohlen haben, übernimmt die Kriminalpolizei Bayreuth die weiteren Ermittlungen.