BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Deutschlands erstes Comicmuseum feiert fünften Geburtstag | BR24

© picture alliance

Nicht nur Donald - auch Dagobert Duck ist im Erika Fuchs-Haus in Schwarzenbach zu sehen. Das Comic-Museum feiert seinen fünften Geburtstag.

Per Mail sharen

    Deutschlands erstes Comicmuseum feiert fünften Geburtstag

    In Deutschlands erstem Comicmuseum in Schwarzenbach an der Saale gibt es alles rund um Mickey, Donald und Co. zu sehen. Jetzt feiert das -nach der legendären Comic-Übersetzerin Erika Fuchs - benannte Museum seinen fünften Geburtstag.

    Per Mail sharen
    Von
    • Anne Axmann

    Deutschlands erstes Comicmuseum in Schwarzenbach an der Saale feiert seinen fünften Geburtstag. Mit der Eröffnung einer Sonderausstellung und einem Tag der offenen Tür am 26.07.2020 im Erika Fuchs-Haus, soll das Jubiläum zelebriert werden.

    Sonderausstellung mit Originalzeichnungen, Skizzen und Entwürfen

    Die Sonderausstellung "5 Jahre Erika-Fuchs-Haus - Ein Blick in die Sammlung" zeigt unter anderem Originalzeichnungen sowie Skizzen und Entwürfe von Simon Schwartz für seinen biografischen Comic über Erika Fuchs, teilt das Museum mit. Der Künstler schenkte sie dem Museum bei einer Lesung am Geburtstag der Namensgeberin Erika Fuchs.

    Hinzu kommen Originale deutschsprachiger Künstlerinnen und Künstler, die das Museum erwerben konnte. Auch einige frühe Exemplare amerikanischer und deutscher Comics seien zu sehen, heißt es weiter. Das Straßenfest zur Geburtstagsfeier muss in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen. So besteht bei freiem Eintritt Gelegenheit, das Haus und seine Sonderausstellungen in Ruhe anzuschauen.

    Seit der Eröffnung über 70.000 Besucher

    Am 1. August 2015 öffnete das Erika-Fuchs- Haus | Museum für Comic und Sprachkunst in Schwarzenbach an der Saale seine Pforten. Seither besuchten über 70.000 Menschen das Haus, welches sich als erstes Museum in Deutschland ausschließlich der Kunstform Comic widmet. Im Mittelpunkt stehen Leben und Werk der Disney-Übersetzerin Dr. Erika Fuchs, die ein halbes Jahrhundert lang in dem kleinen Städtchen lebte. Sie hat die US-Comis rund um Mickey, Donald und Co. ins Deutsche übertragen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!