BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Deutschlands erste Schriftdolmetscher

Das Berufsförderwerk für Blinde in Veitshöchheim hat die ersten sogenannten "Schriftdolmetscher“ ausgebildet. Das bundesweit einzigartige Konzept kommt sowohl Sehbehinderten als auch Hörgeschädigten und Gehörlosen zu Gute.

Per Mail sharen

Seit heute gibt es in Deutschland blinde Übersetzter für hörgeschädigte Menschen. Acht Männer und Frauen erhielten nach einer einjährigen Ausbildung ihre Zeugnisse von Irmgard Barduna, der Behindertenbeauftragten der Staatsregierung. Damit sind sie die Ersten, die sich für diesen Beruf je qualifiziert haben.

Hilfe durch Technik

Mit Hilfe moderner Computertechnik ist es Blinden möglich, das gesprochene Wort in Schrift umzuwandeln. Das einmalige Konzept bringt eine Menge Vorteile mit: Für Blinde tun sich damit neue Berufschancen auf und Hörgeschädigten wird der Alltag in vielen Bereichen erleichtert. "Vor allem bei Behördengängen, beim Arzt oder auch bei Veranstaltungen werden solche Dolmetscher dringend benötigt", sagt Irmgard Badura, Behindertenbeauftrage der Staatsregierung.