BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Deutscher Innovationspreis: ÜZ Mainfranken geht leer aus | BR24

© Conny Kleinschroth/BR-Mainfranken

Die Überlandzentrale Mainfranken mit Sitz in Lülsfeld ist bei der Vergabe des Deutschen Innovationspreis leer ausgegangen. Mit 21 anderen Mitbewerbern war die ÜZ Mainfranken ins Rennen gegangen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Deutscher Innovationspreis: ÜZ Mainfranken geht leer aus

Die Überlandzentrale Mainfranken mit Sitz in Lülsfeld ist bei der Vergabe des Deutschen Innovationspreis leer ausgegangen. Mit 21 anderen Mitbewerbern war die ÜZ Mainfranken ins Rennen gegangen.

Per Mail sharen
Teilen

Das Preisgeld von insgesamt 175.000 Euro geht an sieben Mitbewerber. In der Kategorie "Produkt- und Dienstleistungsinnovationen für den Klimaschutz“, in der auch die ÜZ Mainfranken nominiert war, gewinnen die Landesenergie-Agenturen Baden-Württembergs, Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens mit der Entwicklung des interaktiven Portals Kom.EMS.

Konkurrenz zu stark

Gegen diese Konkurrenz konnte sich die ÜZ Mainfranken nicht durchsetzen. Das Portal unterstützt kommunale Verwaltungen bei Einführung, Verbesserung und Verstetigung ihres Energiemanagements und ermöglicht so durch nichtinvestive Maßnahmen Einsparungen von 15 Prozent.

Experten für Erdwärme

Seit Jahren versucht die ÜZ Mainfranken möglichst viel erneuerbare Energien aus der Region in der Region zu nutzen. Schon jetzt produziert die ÜZ Mainfranken mehr grünen Strom als verbraucht wird. Nominiert war die ÜZ Mainfranken für ihr nachhaltiges Konzept der Erdwärmeversorgung in einem schlüssigen Gesamtkonzept.

© BR Fernsehen

Die Überlandzentrale Mainfranken mit Sitz in Lülsfeld ist bei der Vergabe des Deutschen Innovationspreis leer ausgegangen. Mit 21 anderen Mitbewerbern war die ÜZ Mainfranken ins Rennen gegangen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!