Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Der Sonntags-Stammtisch bald in neuer Besetzung | BR24

© BR/Philipp Kimmelzwinger

Stammtisch in neuer Besetzung

Per Mail sharen

    Der Sonntags-Stammtisch bald in neuer Besetzung

    Am 13. Januar bekommt der beliebte Sonntags-Stammtisch des BR Fernsehens eine neue Besetzung. Moderator wird der ehemalige Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung" und des "Spiegel", Hans Werner Kilz.

    Per Mail sharen

    Hans Werner Kilz, Journalist im Ruhestand, wird ab dem 13. Januar den Sonntags-Stammtisch des BR Fernsehens moderieren. Dabei bleibt der Stammtisch sich treu: Woche für Woche werden prominente Gäste aus der bayerischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingeladen, um über aktuelle Themen zu diskutieren – in lockerer Wirtshaus-Atmosphäre, dabei aber stets fundiert.

    Immer ein Co-Gastgeber aus der bayerischen Wissenschaft

    Neu ist, dass Hans Werner Kilz zwei Co-Gastgeber an die Seite treten, die sich mit zwei anderen abwechseln. So alternieren die hochkarätigen bayerischen Wissenschaftler Prof. Dr. Ing. Klaus Bogenberger und Dr. Evelyn Ehrenberger.

    Klaus Bogenberger stammt aus Vilshofen und lehrt und forscht an der Bundeswehruniversität in München im Bereich Mobilitätskonzepte und Verkehrstechnik. Er hatte zum Beispiel die Idee, über dem Frankfurter Ring in München zur Verkehrsentlastung eine Seilbahn zu bauen. Evelyn Ehrenberger ist Präsidentin der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Die promovierte Chemikerin aus dem Allgäu hat unter anderen das Bayerische Wirtschaftsministerium beraten.

    Moni Well und Christian Neureuther als zweite Co-Gastgeber

    Auf dem zweiten Co-Gastgeber-Platz sind abwechselnd der frühere Weltklasse-Skiläufer Christian Neureuther und die Volksmusik- und Kabarettkünstlerin Monika "Moni" Well zu sehen - bekannt unter anderem von den "Wellküren". "Der Sonntags-Stammtisch ist eine urbayerische Sendung, die es so und in dieser Form nur in Bayern geben kann. Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg", erklärte BR-Informationsdirektor Thomas Hinrichs

    Tilmann Schöberl bleibt dem Sonntags-Stammtisch als vertretender Moderator erhalten.

    Erster Stammtisch mit Kabarettist Michael Altinger

    Der "Sonntags-Stammtisch" ist sonntags um 11 Uhr live im BR Fernsehen zu sehen. In der ersten Sendung des neuen Jahres am 13. Januar diskutieren neben Moderator Hans Werner Kilz die Co-Gastgeber Christian Neureuther und Dr. Evelyn Ehrenberger mit dem Kabarettisten Michael Altinger sowie einem aktuellen politischen Gast, der kurzfristig feststehen wird.

    Seit dem Start 2007 hat sich der "Sonntags-Stammtisch" zu einer erfolgreichen und beliebten Marke im BR Fernsehen entwickelt. 2018 schalteten im Durchschnitt 170.000 Zuschauer in Bayern ein.