Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Das Bayern 3 Dorffest ist abgesagt | BR24

© BR

Es sollte die größte Party des Jahres werden. Hunderte Helfer haben wochenlang dafür gearbeitet, aber jetzt ist klar: Das Bayern 3 Dorffest in Unterthingau/Kraftisried muss abgesagt werden. Programmchef Thomas Linke-Weiser erklärt, warum.

44
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Bayern 3 Dorffest ist abgesagt

Es sollte die größte Party des Jahres werden. Hunderte Helfer haben wochenlang dafür gearbeitet, aber jetzt ist klar: Das Bayern 3 Dorffest in Unterthingau/Kraftisried muss abgesagt werden.

44
Per Mail sharen
Teilen

Das für Sonntag geplante Bayern 3 Dorffest findet nicht statt. Durch den Dauerregen und den weichen Boden kann die Sicherheit vor Ort nicht gewährleisten werden. Bayern 3-Programmchef Thomas Linke-Weiser sagt: "Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, aber die Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher steht immer an oberster Stelle. Durch den weichen Boden können wir die Bühne nicht wie geplant aufbauen, auch die Veranstaltungsfläche und die Parkflächen sind stark durchgeweicht und nicht mehr befahrbar."

Ziel: Fest im kommenden Jahr nachholen

In Absprache mit den Behörden und den Gemeinden und aufgrund der Empfehlung der Polizei haben die Veranstalter deshalb beschlossen, das "Bayern3 Dorffest" in diesem Jahr nicht durchzuführen.

"Das ist für uns und alle Helfer vor Ort, bei denen wir uns sehr bedanken wollen, eine Riesenenttäuschung." Thomas Linke-Weiser, Bayern 3-Programmchef

Bayern 3 möchte versuchen, das Fest im nächsten Jahr in Unterthingau/Kraftisried nachzuholen. "Das haben sich alle ehrenamtlichen Helfer, die da wahnsinnig viel Arbeit und Energie reingesteckt haben, einfach verdient", so Linke-Weiser.

© BR

Eigentlich war wohl für viele der Termin am Wochenende in Unterthingau fest eingeplant: Lena, Wincent Weiss und Sido sollten spielen auf dem diesjährigen Bayern 3 Dorffest - aber das Wetter spielt nicht mit.