BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Corona-Test-Panne: Ludwig Hartmann wirft Söder Versagen vor | BR24

© BR

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, hat der Staatsregierung wegen der Panne an den Corona-Teststationen Versagen vorgeworfen und sieht im Interview mit Bayern 2 Ministerpräsident Söder in der Pflicht.

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Corona-Test-Panne: Ludwig Hartmann wirft Söder Versagen vor

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, hat der Staatsregierung wegen der Panne bei der Abwicklung von Corona-Tests Versagen vorgeworfen. Im Interview mit Bayern 2 sieht er Ministerpräsident Söder in der Pflicht.

3
Per Mail sharen

Ludwig Hartmann spricht von der "größten Panne, die wir bei der Pandemie-Bekämpfung in Deutschland erlebt haben", weil die Auswirkungen nicht regional begrenzt seien:

"Man hat eine Sicherheit vorgetäuscht, die man nicht liefern konnte." Ludwig Hartmann

Kritik an Söder

Hartmann griff auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder persönlich scharf an: "Beim Ankündigen von neuen Maßnahmen kann er keine Pressekonferenz auslassen. Wenn es dann mal schiefläuft, dann schiebt er die Gesundheitsministerin vor. Da hätte ich schon erwartet, dass er das Rückgrat hat, sich selber hinzustellen."

"Peinlich für unser Bundesland"

Mit Blick auf die von Söder geforderten zweiten Corona-Tests, betonte der bayerische Grünen-Fraktionschef: "Nicht einmal das erste Mal testen kriegt man richtig gemanagt." Hartmann fügte hinzu: "Und es ist eigentlich peinlich für unser Bundesland, wenn man sich vorstellt, dass die Listen noch händisch erstellt werden sind. Das hätte man durchaus früher wissen müssen."

Noch immer Warten auf das Ergebnis

Am Mittwoch hatte Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml mitgeteilt, dass immer noch 44.000 Urlaubsrückkehrer auf ihr Testergebnis warteten. Darunter sind auch 900 nachweislich positiv Getestete. Sie sollen bis heute Mittag informiert werden.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!