BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Corona: Stadt Passau erlässt weitere Maßnahmen | BR24

© stock.adobe.com

Blick auf Passau

Per Mail sharen

    Corona: Stadt Passau erlässt weitere Maßnahmen

    Das Corona-Infektionsgeschehen lässt Passau kaum mehr Spielräume: Die Stadt hat jetzt weitere Maßnahmen ergriffen, um die Corona-Pandemie einzudämmen.

    Per Mail sharen

    Die Stadt Passau erlässt neue Maßnahmen um die Zahl der Corona-Neuinfektionen einzudämmen. Laut Robert-Koch-Institut liegt der 7-Tages-Inzidenz-Wert bei 342,8 und erreicht damit einen neuen Höchstwert.

    Feste Besuchszeiten

    Nach einer Videokonferenz mit OB Jürgen Dupper (SPD), dem Passauer Landrat Raimund Kneidinger (CSU), Vertretern des Gesundheitsministeriums und des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie der Regierung von Niederbayern wurde eine Allgemeinverfügung mit weiteren Maßnahmen festgeschrieben.

    Es betrifft vor allem Behinderten- und Seniorenheime sowie Gemeinschaftsunterkünfte. Ab nächster Woche darf hier jeder Bewohner pro Tag nur von einer weiteren Person zu einer festen Zeit besucht werden, und das nur für die Dauer von 30 Minuten. Ausgenommen ist die Begleitung Sterbender. Im Anschluss an die Besuche müssen die jeweiligen Räume mindestens fünf Minuten lang durchgelüftet werden. Gegebenenfalls, so die Stadt in einer Mitteilung, würden nächste Woche weitere Maßnahmen beschlossen.

    Ausbreitung des Virus verhindern

    Nach Analyse des LGL sind in Passau Infektionen überwiegend in den Altersgruppen 15 bis 34 sowie der über 80-Jährigen nachgewiesen. Deshalb sei klar geworden, wo die Handlungsfelder lägen, so Oberbürgermeister Dupper. Ihm sei bewusst, dass dies gerade für Senioren- und Behinderteneinrichtungen viel zusätzliche Arbeit und Einschränkungen bedeute. Dupper: "Meine Hoffnung ist, dass wir durch die noch moderaten Regelungen eine weitere Ausbreitung des Virus in diesen Bereichen unterbinden können."

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!