BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Corona-Patienten aus Seniorenheim erfolgreich verlegt | BR24

© Stadt Straubing
Bildrechte: Stadt Straubing

Die ehrenamtlichen Helfer vor dem St. Nikola Heim in Straubing

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Corona-Patienten aus Seniorenheim erfolgreich verlegt

Die Bewohner des Seniorenheims St. Nikola in Straubing, die positiv auf Corona getestet worden waren, sind erfolgreich verlegt worden. Alle 22 Heimbewohner sind wohlbehalten in ihren Einrichtungen angekommen. 30 Helfer waren an der Aktion beteiligt.

Per Mail sharen
Von
  • Kathrin Unverdorben

Die große Umzugs-Aktion von 22 Senioren aus dem St. Nikola Heim in Straubing ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Das teilte die Stadt mit. Die positiv auf Corona getesteten Bewohner wurden in Kliniken im Raum Passau verlegt.

30 ehrenamtliche Helfer

Alle 22 Heimbewohner seien wohlbehalten in ihren Einrichtungen angekommen, hieß es. Elf Bewohner wurden am Vormittag in zwei Einrichtungen in Landkreis Passau untergebracht, weitere elf Bewohner am Nachmittag verlegt. Insgesamt waren rund 30 ehrenamtliche Helfer des Bayerischen Roten Kreuz, des Malteser Hilfsdienstes, der Rettungsdienste Stadler und IMS und der Straubinger Feuerwehr an der Aktion beteiligt, so die Stadt.

Im engen Kontakt mit den Angehörigen

Die Einsatzführung lobte die Leitung und das Personal von St. Nikola: "Die Bewohner waren auf die Umverlegung hervorragend vorbereitet. Deswegen gab es auch keine Probleme." Die Mitarbeiter des Seniorenheims St. Nikola stehen in engem Kontakt mit den Angehörigen der positiv getesteten Heimbewohner. Das eigens eingerichtete Infotelefon hatte am Donnerstag rund 35 Anrufe zu verzeichnen.

Corona-Tests am Ostersonntag

Das Gesundheitsamt hatte am Ostersonntag 24 bisher symptomfreie Bewohner des St. Nikola Heims positiv auf Covid-19 getestet. Zwei Senioren wurden stationär in Kliniken untergebracht. Die anderen 22 in sogenannten Behelfs-Einrichtungen im Raum Passau.

© BR
Bildrechte: Stadt Straubing

Die Bewohner des Seniorenheims St. Nikola in Straubing, die positiv auf Corona getestet worden waren, sind erfolgreich in Kliniken im Raum Passau verlegt worden. Alle 22 Heimbewohner seien wohlbehalten in ihren Einrichtungen angekommen, hieß es.