BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Corona: München reißt Grenzwert 50 | BR24

© pa/dpa/Bildagentur-online

München, Marienplatz.

41
Per Mail sharen

    Corona: München reißt Grenzwert 50

    Das Bayerische Landesamt für Lebensmittelsicherheit - kurz LGL - meldet auf seiner Webseite einen 7-Tage-Inzidenzwert 50,70 pro 100.000 Einwohner für die Stadt München.

    41
    Per Mail sharen

    Die Landeshauptstadt München überschreitet den 7-Tage-Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern mit dem aktuellen Wert 50,70 knapp, aber klar. Die Angaben hat das Bayerische Landesamt für Gesundheit am Nachmittag auf seiner Homepage veröffentlicht.

    Keine automatische Schulschließung

    In den vergangenen Tagen hatte Oberbürgermeister Dieter Reiter davon gesprochen, dass bei einem Überschreiten der Marke 50 wohl mit einschneidenden Maßnahmen zu rechnen sei. Allerdings muss das nicht automatisch die Schließung von Kindergärten und Schulen bedeuteten, sagte der Oberbürgermeister vor fünf Tagen. Für Freitagnachmittag wird eine Stellungnahme aus dem Münchner Rathaus erwartet.

    Auch andere bayerische Orte betroffen

    Neben München sind im Freistaat auch die Stadt Würzburg (70,38), die Stadt Kaufbeuren (61,51), der Landkreis Garmisch-Partenkirchen (58,78) und der Landkreis Kulmbach (50,11) besonders betroffen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!