BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Nach den angekündigten Öffnungen in Bayern fordert Angela Inselkammer vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband eine Perspektive für weitere Lockerungen. "Wichtig ist für uns, dass das immer wieder nachkontrolliert wird."

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Corona: Hotel- und Gaststättenverband begrüßt Lockerungen

Nach den angekündigten Öffnungen in Bayern fordert Angela Inselkammer vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband eine Perspektive für weitere Lockerungen. "Wichtig ist für uns, dass das immer wieder nachkontrolliert wird."

Per Mail sharen
Von
  • Veronika Lohmöller
  • Bernhard Amann

In Bayern dürfen Hotels und Campingplätze mit Beginn der Pfingstferien am 21. Mai wieder öffnen. Ab dem 10. Mai sollen wieder Abstecher in den Biergarten sowie Kino-, Theater- und Konzertbesuche möglich werden. Voraussetzung dafür ist aber, dass die 7-Tage-Inzidenz in der Region stabil unter 100 liegt.

Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) verlangt nach den gestern angekündigten Öffnungen eine Perspektive für weitere Lockerungen. "Wichtig ist für uns, dass das immer wieder nachkontrolliert wird", betonte Präsidentin Angela Inselkammer im radioWelt-Interview auf Bayern 2. Und ergänzte: "Können wir nicht weiter lockern?"

Inselkammer: Lockerungen "wie eine Befreiung"

Über die angekündigten Lockerungen habe sie sich sehr gefreut, so Inselkammer. "Das war wirklich wie eine Befreiung (...), dass man mal sieht, dass es wieder eine Perspektive gibt." Der derzeitige Stand dürfe aber nicht das Ende sein.

Einen Personalmangel in Gaststätten und Hotels befürchtet Angela Inselkammer nicht. "Die meisten Mitarbeiter warten darauf, dass endlich wieder mal was weitergeht, die freuen sich auch darauf. Es sind ja erst einmal nur die Außenbereiche geöffnet, wir brauchen noch nicht alle."

Gute Auslastung in den Pfingstferien

Inselkammer rechnet insbesondere in den Pfingstferien mit einer guten Auslastung der bayerischen Hotels und Gaststätten. "Ich glaube, dass es wirklich eine solche Freude ist, endlich mal wieder rauszukommen, dass ich mir jetzt keine großen Sorgen mache, dass die Buchungslage schlecht ist."

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!