BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Corona: BMW will in Wackersdorf Masken produzieren | BR24

© BR24

Nun aber zum Profi-Schutz für Kliniken und Praxen: BMW hat dem Freistaat heute eine ganze Ladung Schutzmasken übergeben - und will diese nun auch selbst produzieren.

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Corona: BMW will in Wackersdorf Masken produzieren

BMW will in Wackersdorf zeitnah mit der Produktion von Mund- und Nasenmasken beginnen. Drei entsprechende Maschinen sind bei einem Zulieferer geordert worden. Wenn sie installiert sind, könnten 300.000 Masken pro Tag produziert werden.

2
Per Mail sharen

Corona-Pandemie: Aktuelle Infos aus der Oberpfalz

BMW will in seinem Werk in Wackersdorf im Landkreis Schwandorf zeitnah mit der Produktion von Mund- und Nasenmasken für die eigenen Mitarbeiter und die BMW-Händler beginnen. Die PIA-Automation in Amberg liefert an BMW zunächst drei Maschinen zur Produktion solcher Atemschutzmasken. Nach Angaben des BMW-Bereichsleiters Produktion, Ralf Hattler, will BMW etwa ab Ende April "100.000 Masken pro Tag und Maschine" in der Oberpfalz herstellen.

Masken für Mitarbeiter und Händler

BMW-Vorstandschef Oliver Zipse stellte die Planungen am Mittwoch bei einem Treffen mit Ministerpräsident Markus Söder in München vor. Wörtlich sagte Zipse: "Damit gehen wir die globalen Engpässe aktiv an." Die bei BMW produzierten Masken sind für den Eigenbedarf gedacht. Sie sollen an die Konzern-Mitarbeiter aber auch an die BMW-Händler gehen.

Arbeit in den BMW-Werken ruht

Derzeit ruht die Produktion wegen der Corona-Pandemie in fast allen europäischen BMW-Werken noch. Der Produktionsstopp gilt nach bisherigen Planungen bis zum 30. April

PIA-Automation ist spezialisiert auf Sondermaschinenbau und Automatisierungstechnik. Das Unternehmen gehört zur weltweit tätigen Joyson-Unternehmensgruppe mit Sitz in China. Sie ist auf die Zulieferung für die Automobilindustrie spezialisiert. PIA setzt mit rund 1.700 Mitarbeitern pro Jahr rund 300 Millionen Euro an zehn Standorten weltweit um.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!