BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR / Florian Regensburger
Bildrechte: BR / Florian Regensburger

Am Grob-Stammsitz in Mindelheim kam es zu einem Corona-Ausbruch innerhalb einer Abteilung des Unternehmens.

1
Per Mail sharen

    Corona-Ausbruch bei Maschinenbauer Grob in Mindelheim

    Am Mindelheimer Stammsitz des Maschinenbauers Grob kam es zu einem Corona-Ausbruch mit rund 20 positiv getesteten Mitarbeitern. Derzeit wird das Ergebnis einer Reihentestung von Kontaktpersonen durch das Gesundheitsamt abgewartet.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Florian Regensburger

    Beim Maschinenbauer Grob in Mindelheim ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Das Unternehmen bestätigte auf BR-Anfrage schriftlich, dass es "innerhalb einer einzelnen Abteilung erstmals eine Häufung positiver Corona-Testergebnisse" gebe. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt habe man "umgehend entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu unterbinden", teilte das Unternehmen weiter mit. Die betroffenen Mitarbeiter befinden sich demnach in Quarantäne.

    Gesundheitsamt begutachtet Belüftungssituation

    Nach Angaben des Unterallgäuer Landratsamtes sind insgesamt rund 20 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bereits gestern waren demnach Kräfte des Gesundheitsamtes vor Ort, um sich an den Arbeitsplätzen der positiv getesteten Mitarbeiter ein Bild von der Größe der Räumlichkeiten und der Belüftungssituation zu machen.

    Reihentestung von Kontaktpersonen durchgeführt

    Zudem gebe es heute eine Reihentestung bei Kontaktpersonen der betroffenen Mitarbeiter bei Grob, dem größten Arbeitgeber in der Region mit über 4.500 Mitarbeitern am Standort Mindelheim. Das Ergebnis der Reihentestung wird in den nächsten Tagen Aufschluss darüber geben, ob möglicherweise noch mehr Mitarbeiter betroffen sind.

    Weitere Coronafälle bei Unterallgäuer Unternehmen

    Die Unterallgäuer Amtsärzte beschäftigen laut Landratsamt aktuell auch weitere, kleinere Corona-Fälle in Unternehmen: Neben dem Ausbruch in Mindelheim seien außerdem zwei Betriebe im Landkreis mit vier beziehungsweise einem positiv getesteten Mitarbeiter betroffen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!