BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Coburg im Test: Wie fahrradfreundlich ist die Region? | BR24

© BR

In Stadt und Landkreis Coburg wird die Fahrradfreundlichkeit geprüft.

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Coburg im Test: Wie fahrradfreundlich ist die Region?

In Stadt und Landkreis Coburg steht die Fahrradfreundlichkeit auf der Probe. Dabei begutachtet eine Kommission, wie gut das Radwegenetz in den Gebieten ausgebaut ist. Die beiden Kommunen wollen künftig ganz offiziell "fahrradfreundlich" sein.

3
Per Mail sharen

In Coburg steht die Entscheidung an, ob Stadt und Landkreis jeweils mit dem Titel "fahrradfreundliche Kommune" ausgezeichnet werden. Im Rahmen der sogenannten Hauptbereisungen durch die "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern" hofft die Region Coburg auf das Zertifikat. Allerdings haben Umfragen zuletzt ergeben, dass die Fahrradfreundlichkeit in Coburg abgenommen hat.

In Stadt und Landkreis Coburg werden die Radwege getestet

Damit das Image aufgebessert wird, strebt die Region nun ein Zertifikat an. Dabei wird die "Arbeitsgemeinschaft ÖPNV für Stadt und Landkreis Coburg" nach Bekanntgabe der Prüf-Kriterien zunächst eine Rundfahrt von zehn Kilometern durch den Landkreis Coburg starten. Dann wird unter anderem überprüft, ob Radwege durchgehend vorhanden sind. Auch Hindernisse und Lücken im Radwegenetz werden dokumentiert. Anschließend wird eine Bewertungskommission bekannt geben, ob der Landkreis Coburg in Zeiten des anhaltenden Fahrrad-Booms als fahrradfreundliche Kommune zertifiziert wird.

80 fahrradfreundliche Kommunen in Bayern

Am Mittwoch findet das Ganze dann für die Stadt Coburg statt. Marita Nehring von der "Arbeitsgemeinschaft ÖPNV für Stadt und Landkreis Coburg" sagte im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk, dass die Region durch das Prädikat zusätzliche Motivation zur weiteren Radverkehrsförderung erhalte. Sollte die Zertifizierung nicht gelingen, gebe es einen vorgeschriebenen Zeitraum, um Nachbesserungen vorzunehmen, so Nehring weiter. In Bayern gibt es inzwischen etwa 80 fahrradfreundliche Kommunen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!