BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© 1. FC Nürnberg
Bildrechte: 1. FC Nürnberg

Clubfans verteilen 10.000 FFP2-Masken an soziale Einrichtungen.

Per Mail sharen

    Club-Fans verteilen FFP2-Masken für den guten Zweck

    Fans des 1. FC Nürnberg engagieren sich für einen guten Zweck: Im Rahmen der Aktion "Mit Maske Gesicht zeigen" verteilen sie 10.000 FFP2-Masken an soziale Einrichtungen in der Region.

    Per Mail sharen
    Von
    • Eleonore Birkenstock
    • Florian Deglmann

    Die Fanclubs des 1. FC Nürnberg verteilen ab Mittwoch insgesamt 10.000 FFP2-Masken an Einrichtungen und soziale Organisationen in ganz Franken und der Oberpfalz. Wie der Verein ankündigte, sollen mit der Aktion unter dem Motto "Mit Maske Gesicht zeigen" Club-Fans damit zu "sozialen Botschaftern" werden.

    Die Masken hat die soziale Initiative des 1. FC Nürnberg "Unser Club" von der Firma Zettl Meditec erhalten. Sie wurden am Mittwoch am Sportpark Valznerweiher angeliefert.

    Masken für Schulen, Altersheime und Tafeln

    Anschließend brachte ein zuvor auf Corona getestetes "Unser Club"-Team die Masken im FCN-Bus unter anderem zu Partner-Institutionen in Nürnberg: Dazu gehören beispielsweise die Tafel Nürnberg, das Bayerische Rote Kreuz, Schulen, Altersheime und die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

    Außerdem werden die FFP2-Masken auch nach Würzburg, Bamberg, Kulmbach, Vilseck, Neumarkt, Allersberg, Weißenburg und Schwabach geliefert. Dort sollen sie an Blindeninstitutsstiftungen, Seniorenheime, Schulen, Werkstätten, Tafeln, Lebenshilfe und weiteren inklusive Einrichtungen verteilt werden.

    "Gemeinsam Gutes tun"

    Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg, sagte zu der Aktion: "Gemeinsam tun wir Gutes für Bedürftige in Nürnberg und im Umland, um gesund aus dieser herausfordernden Corona-Pandemie zu kommen und damit auch hoffentlich bald wieder als Fans ins Max-Morlock-Stadion zurück zu dürfen."

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!