Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Christopher-Street-Day München: Politparade und Straßenfest | BR24

© BR

Tausende haben in München für gleiche Rechte und gesellschaftliche Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen demonstriert. Die Parade und das Straßenfest zum Christopher Street Day sind der Abschluss der "Pride Week".

17
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Christopher-Street-Day München: Politparade und Straßenfest

München feiert am Wochenende den Christopher-Street-Day. Höhepunkt ist heute die traditionelle Politparade durch die Stadt, die größte Demonstration von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und intergeschlechtlichen Menschen im süddeutschen Raum.

17
Per Mail sharen
Teilen

München ist im Christopher-Street-Day-Fieber an diesem Wochenende. Der Samstag ist traditionell der Höhepunkt, denn da findet die Politparade des CSD statt, immerhin die größte jährliche Demonstration von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und intergeschlechtlichen in Süddeutschland.

Motorradfahrerinnen und Schuhplattler

Regenbogenfahnen, ausgefallene Outfits und aufwändig geschmückte Wagen. 140 Gruppen und Fahrzeuge haben sich zu der Demonstration angemeldet: Institutionen der Community, Parteien, Konsulate und Sportvereine machen mit.

Die lesbischen Motorradfahrerinnen "Dykes on Bikes" führen die Parade an. Außerdem wie immer mit dabei: die erste schwule Schuhplattler-Gruppe der Welt, die "Schwuhplattler". Ab 12 Uhr zieht die CSD-Parade vom Marienplatz aus durch die Münchner Innenstadt.

Sexuelle Vielfalt, gegen Hass und Diskriminierung

Beim Straßenfest in der Altstadt wird mit Showprogramm und vielen Live-Acts das ganze Wochenende gefeiert – für sexuelle Vielfalt, gegen Hass und Diskriminierung.

Der Christopher Street Day erinnert alljährlich an den Stonewall-Aufstand von 1969. Damals wehrten sich die Gäste der Schwulenbar "Stonewall Inn" in der New Yorker Christopher Street gegen willkürliche Polizeigewalt und Diskriminierung von Homosexuellen und Transsexuellen. Heuer jähren sich die Proteste zum 50. Mal.

In München findet der Christopher Street Day zum 40. Mal statt.

© BR / Manuel Rauch

München ist im Christopher-Street-Day-Fieber an diesem Wochenende. Der Samstag ist traditionell der Höhepunkt, denn da findet die Politparade des CSD statt.