BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Christopher Street Day in Nürnberg mit positiver Bilanz | BR24

© CSD-Verein Nürnberg

Die Veranstalter des CSD in Nürnberg sind in diesem Jahr trotz Corona-Einschränkungen zufrieden.

Per Mail sharen

    Christopher Street Day in Nürnberg mit positiver Bilanz

    Auch wenn der Christopher Street Day in diesem Jahr nicht gewohnt begangen werden konnte, sind die Nürnberger Veranstalter mit dem absolvierten Alternativprogramm zufrieden. Am Sonntag feierten rund 1.000 Menschen in der Innenstadt.

    Per Mail sharen

    Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Christopher Street Day in Nürnberg in diesem Jahr nicht so stattfinden können wie gewohnt, dennoch sind die Veranstalter mit dem Ablauf sehr zufrieden. Das sagte Bastian Brauwer, der Vorsitzende vom Förderverein Christopher-Street-Day Nürnberg e.V. dem Bayerischen Rundfunk.

    Pride Weeks fanden Höhepunkt am Wochenende

    In den vergangenen zwei Wochen warben unterschiedlichste Aktionen unter dem Begriff "Pride Weeks" für Solidarität mit der sogenannten queeren Szene. Mit zwei Aktionstagen am Wochenende feierte der diesjährige CSD seinen Höhepunkt. Dafür waren laut Veranstalter am Sonntag rund 1.000 Menschen in die Nürnberger Innenstadt gekommen.

    Queer-Szene feiert in der Nürnberger Innenstadt

    Mit Mundschutz und Abstand formierten sie sich zu einer Menschenkette durch die Fußgängerzone, so der Veranstalter. Mit Artikeln in Regenbogenfarben habe die bunte Menschenkette für die Sichtbarkeit der regionalen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queers Szene, kurz LSBTIQ, geworben.

    Sternlauf unter Ausschluss der Öffentlichkeit

    Bereits am Samstag gab es unter Ausschluss der Öffentlichkeit einen Sternlauf mit Gruppen von maximal zehn Teilnehmern, der in verschiedenen Nürnberger Stadtteilen startete. Der Lauf endet am Kornmarkt. Dort wurde eine Europa-Fahnen-Installation aufgebaut, ebenfalls unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

    CSD-Teilnehmer hielten sich an die Corona-Regeln

    Daneben gab es das ganze Wochenende über Veranstaltungen, sowohl als Livestream im Internet, also auch in der Stadt. Bastian Bauwer zeigte sich begeistert, die Veranstaltungen seien gut angenommen worden und die Teilnehmer hätten die derzeit geltenden Regeln beachtet.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!