BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Christbaumdiebe stehlen 100 Bäume | BR24

© BR/Vera Held

Christbaumplantage (Symbolbild)

Per Mail sharen

    Christbaumdiebe stehlen 100 Bäume

    Rund 100 Christbäume sind von einem Grundstück in Windorf im Kreis Passau gestohlen worden. Der Eigentümer habe das Fehlen der Bäume entdeckt, teilte die Polizei mit. Nun wird nach den Dieben gesucht.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Ein Christbaumdiebstahl in großem Stil ist in Windorf im Kreis Passau vorgefallen: Von einem Grundstück wurden 100 Christbäume geklaut. Der 47-jährige Eigentümer hat das Fehlen der Bäume am Montag bemerkt und die Polizei gerufen. Die Diebe entkamen wohl unerkannt.

    Großes Zeitfenster für den Diebstahl

    Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Die Christbaumdiebe hinterließen auf dem Areal Holzabfälle und Schutt. Weitere Spuren gibt es bislang nicht, heißt es. Auch der Tatzeitraum ist ziemlich ungenau und weit gefasst: Laut Aussagen des Grundstückseigentümers sind die Bäume irgendwann zwischen dem 15. November und dem 14. Dezember mitgenommen worden. Wer Beobachtungen gemacht hat, soll sich bei der Polizei Vilshofen melden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!