BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR Fernsehen

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter wollen vor allem Frauen nach einer Familienpause den Wiedereinstieg in den Beruf erleichtern. Deswegen sind Beauftragte für Chancengleichheit derzeit auf Spielplätzen unterwegs.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Chancengleichheit: Wenn die Jobberaterin zum Spielplatz kommt

Es ist eine ungewöhnliche Aktion auf Nürnberger Spielplätzen: Die Bundesagentur für Arbeit und das Jobcenter in Nürnberg sind auf Spielplätzen unterwegs, um Mütter und Väter beim Thema "Wiedereinstieg ins Berufsleben" zu beraten.

1
Per Mail sharen
Von
  • Annika Svitil
  • Simone Schülein

Zwei Beauftragte für Chancengleichheit sind in diesen Tagen auf Spielplätzen in Nürnberg unterwegs. Zwischen Schaukeln und Rutschen bieten sie Beratungen rund um das Thema Wiedereinstieg in den Beruf an. Vor allem Frauen nach einer Familienpause hätten es beim Wiedereinstieg ins Berufsleben schwer, so die Arbeitsagentur. Deshalb habe man sich dazu entschlossen, neue Wege in der Beratungsarbeit zu gehen.

Jobberaterinnen beantworten Fragen

Die beiden Vertreterinnen der Arbeitsagentur und des Jobcenters gehen bei der Spielplatzaktion direkt auf Mütter, aber auch Väter, zu, um die wichtigsten Fragen und Bedenken zu klären: Kinderbetreuungsangebote, Auffrischen der beruflichen Kenntnisse sowie finanzielle Förderungen für Familien oder Alleinerziehende. Außerdem unterstützen sie beim Bewerbungsprozess um eine neue Arbeitsstelle.

Weitere Aktionen auf Spielplätzen in Nürnberg geplant

Die Spielplatzaktion fand heute Vormittag auf dem Spielplatz im Kontumazgarten in Nürnberg statt. Morgen werden die Jobberaterinnen den Wasserspielplatz in der Norikusbucht besuchen. Dabei können auch direkte Beratungsgespräche ausgemacht werden.

In der kommenden Woche ist dann am Dienstag (22.06.) der Spielplatz Hummelsteiner Park in der Nürnberger Südstadt an der Reihe und am Mittwoch (23.06.) der Spielplatz im Stadtpark in der Nordstadt. Am 28. Juni findet die Aktion mit den Beauftragten für Chancengleichheit am Spielplatz Hasenbuck statt.

© BR/Christian Bähr

Chancengleichheit: Wenn die Jobberaterin zum Spielplatz kommt

© BR/Christian Bähr

Heute suchten erstmals Beauftragte für Chancengleichheit in Nürnberg Spielplätze auf.

© BR/Christian Bähr

Es geht drum, mit Müttern aber auch Vätern ins Gespräch zu kommen und sie für den Wiedereinstieg in den Beruf zu motivieren.

© BR/Christian Bähr

Hilfsangebote der Bundesagentur sollen den Wiedereinstieg erleichtern.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!