BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© pa/dpa
Bildrechte: pa/dpa

Symbolbild: Bundespolizei-Emblem

Per Mail sharen

    Bundespolizei trainiert an eigenem Übungsbahnhof

    Die Deutsche Bahn hat der Bundespolizei in Bamberg einen Übungsbahnhof gebaut. So sollen die Bundespolizisten, die im Bereich der Bahn für die Sicherheit zuständig sind, unter realistischen Bedingungen trainieren können. Von Heiner Gremer

    Per Mail sharen

    Das größte Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei ist mittlerweile in Bamberg angesiedelt. Die Bundespolizei übernimmt polizeiliche Aufgaben im Bereich der Bahn. Daher werden für die Ausbildung der jungen Polizeibeamten auch realistische Trainingseinrichtungen benötigt, teilt die Deutsche Bahn mit.

    Ausbildung im Doppelstockwagen

    Auf dem Gelände der Bundespolizei in Bamberg wurde daher ein Bahnhof für Übungszwecke gebaut. Nötig waren dafür mehr als 30 Meter Gleis, 25 Tonnen Kies und 60 Tonnen Schotter. Am nächsten Donnerstag soll das Projekt offiziell vorgestellt werden. Zusätzlich lieferte die Bahn der Bundespolizei einen Doppelstockwagen für Ausbildungszwecke.