BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Brose Bamberg will neue Ära beginnen | BR24

© BR

Brose Bamberg möchte eine neue Ära beginnen.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Brose Bamberg will neue Ära beginnen

Der Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat einen neuen Trainer, einen neuen Geschäftsführer und auch bei den Spielern dreht sich derzeit das Wechselkarussell. Die Oberfranken möchten ganz neu beginnen.

1
Per Mail sharen

Der Basketball-Bundesligist Brose Bamberg "will eine neue Ära beginnen" und zwar mit "jungen entschlossenen Männern an der Spitze", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Bamberger Basketball GmbH Michael Stoschek am Dienstagabend bei einer Pressekonferenz in Bamberg.

Veränderungen sollen für mehr Konstanz sorgen

Zuvor gab es in der Basketballmannschaft große Veränderungen: Einen Trainerwechsel, einen neuen Geschäftsführer und wichtige Spieler haben den Verein verlassen. Nun sollen der niederländische 39-jährige Trainer Johann Roijakkers und der 33-jährige neue Geschäftsführer Philipp Galewski wieder für Konstanz in der Mannschaft sorgen.

Brose bleibt Hauptsponsor

Der Hauptsponsor Brose sei zwar immer noch ein "sehr großer Sponsor" im Vergleich zu anderen Mannschaften in der Liga, sagte der neue Geschäftsführer. Aber auch da sei der Etat "massiv" gekürzt worden. Man benötige nun weitere Sponsoren aus der Region, um die Marke Brose Bamberg wieder "zum Strahlen" zu bringen. Philipp Galewski war bereits Geschäftsführer beim Liga-Konkurrenten Medi Bayreuth. Zuletzt arbeitete er beim Autozulieferer Brose.

Spieler langfristig binden

Als nächstes müssen Trainer und Geschäftsführer eine neue Mannschaft aufbauen. Dabei wolle man vor allem die deutschen Spieler und Nachwuchsspieler langfristig an die Basketballmanschaft binden, so der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Stoschek.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!