BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Brite gründet in Corona-Zeiten eine Brauerei im Frankenwald | BR24

© BR
Bildrechte: BR/Markus Klingele

Rob Smith kam über die Städtepartnerschaft zwischen Wallenfels (Lkr. Kronach) und dem britischen Bingham zu einem Praktikum in Oberfranken. Dort lernte er das Brauhandwerk und betreibt mittlerweile eine Brauerei im Frankenwald.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Brite gründet in Corona-Zeiten eine Brauerei im Frankenwald

Besondere Betriebsgründung: Während viele Unternehmen unter der Corona-Pandemie leiden, gründet ein Brite im Frankenwald seine eigene Brauerei. Eine Städtepartnerschaft und ein Praktikum haben den Engländer nach Oberfranken verschlagen.

Per Mail sharen
Von
  • Markus Klingele

Über die Städtepartnerschaft zwischen Wallenfels im Landkreis Kronach und dem britischen Bingham, etwa 100 Kilometer nordöstlich von Birmingham, kam Rob Smith zu einem Praktikum in Oberfranken.

Nach Brauerei-Praktikum: Brite bleibt im Frankenwald hängen

Nach seinem Schulabschluss in England absolvierte Smith ein Praktikum in einer Brauerei in Kronach. Nachdem er dort weiterhin als Angestellter gearbeitet hatte, investierte er zuletzt seine ganzen Ersparnisse - auch wenn es schwierig gewesen sei, in Zeiten von Corona bei den Banken einen Kredit zu beantragen. In diesem Monat hat sich Smith seinen Traum erfüllt: die Gründung einer eigener Brauerei.

Craft Beer, Helles und Festbier: Smith setzt auf Handarbeit

Auf etwa 100 Quadratmetern betreibt Smith nun einen Ein-Mann-Betrieb und setzt dabei ausschließlich auf Handarbeit: Sowohl das Brauen, das Abflaschen des Bieres und das Bekleben der Bierflaschen mit Etiketten macht Smith selbst. Bei den Biersorten passt sich der Engländer den fränkischen Spezialitäten an. Neben Festbier und Hellem braut Smith auch ein britisches Ale. Einzig dafür greift er auf Zutaten von der Insel zurück. Ansonsten setzt er bei Hopfen und Malz auf Rohstoffe aus der Region. Die ersten Abnehmer für sein Bier hat Smith bereits, inzwischen nehmen die Bestellungen immer weiter zu, so Smith.

© BR/Markus Klingele
Bildrechte: BR/Markus Klingele

Besondere Betriebsgründung: Während viele Unternehmen unter der Corona-Pandemie leiden, gründet ein Brite im Frankenwald seine eigene Brauerei. Eine Städtepartnerschaft und ein Praktikum haben ihn nach Oberfranken verschlagen.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!