BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Brauerei aus Germering will "Space Beer" brauen | BR24

© BR

Das Brauhaus Germering will das erste europäische Weltraumbier machen. Dafür geht der edle Hopfen nun auf eine weite Reise.

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Brauerei aus Germering will "Space Beer" brauen

Im Brauhaus Germering soll bald das erste Weltraumbier Europas gebraut werden. Bevor es aber so weit ist, muss der edle Hopfen erst einmal eine weite Reise antreten.

3
Per Mail sharen

Das Brauhaus Germering plant, zusammen mit einer Gruppe Weltraumbegeisterter namens "Hopstronautix" das erste europäische Weltraumbier zu brauen.

Dazu soll ein spezieller Aroma-Hopfen auf die Reise geschickt werden. Thomas Sinn, einer der Initiatoren von Hopstronautix, sagte dazu: "Ausgehend von unseren Leidenschaften Weltraum und Bier hatten wir bereits in den USA einen ersten Versuch gestartet, diese Leidenschaften kreativ zu verbinden." Zurück in München haben sie sich auf die Suche nach einer lokalen Brauerei gemacht und sind dabei in Germering fündig geworden.

Einmal Weltall und wieder zurück

Das Brauhaus Germering war von der Idee ebenso begeistert. Nun wird der Hopfen, der am Samstag im Brauhaus eingepackt und fit für die Reise ins Weltall gemacht wurde, zum Weltraumbahnhof "Spaceport America" nach New Mexico geschickt.

Der Start der Rakete ist im September geplant. Diese soll die Nutzlast, unter anderem 500 Gramm Aroma-Hopfen, bis ins Weltall und wieder zurück auf die Erde bringen. Nach einer erfolgreichen Landung wird der so veredelte Hopfen zurück nach Germering gebracht. Dort soll es dann im Spätherbst eine Premiere geben: feinstes Space Beer.

Wie viele Menschen in Bayern haben sich neu mit dem Coronavirus infiziert? Wie hoch ist die Reproduktionszahl? Wo liegen die Hotspots in Deutschland? Die wichtigsten Daten und Statistiken zur Pandemie finden Sie jetzt täglich im BR24-Newsletter. Hier geht's zur Anmeldung!