BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR / Anke Gundelach
Bildrechte: News5 / Höfig

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst rückte zu einem Brand im Würzburger Stadtteil Heuchelhof aus. In der Volksschule war im Bereich der Toiletten Feuer ausgebrochen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Brand in Würzburger Schule – kein Kind verletzt

Kaum hat diese Woche der Präsenzunterricht begonnen, schon musste die Volksschule im Würzburger Stadtteil Heuchelhof wieder geräumt werden. Im Bereich der Toiletten war am späten Vormittag Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion
  • Anke Gundelach

Ein Brand in der Volksschule im Würzburger Stadtteil Heuchelhof hat am Dienstag zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte geführt. In der Volksschule Heuchelhof war gegen 11 Uhr Feuer ausgebrochen. Feuerwehr und Rettungsdienst waren daraufhin mit einem Großaufgebot ausgerückt. Laut Polizei wurde bei dem Brand niemand verletzt. Als die Rettungskräfte eintrafen, war das Schulgebäude bereits durch die Schulleitung geräumt worden. Schüler und Lehrer wurden zwischenzeitlich im nahegelegenen Kirchengebäude untergebracht und vom Rettungsdienst versorgt. Schüler wurden nicht verletzt. Drei Personen wurden vorsorglich vom Notarzt untersucht. Sie mussten jedoch nicht im Krankenhaus behandelt werden.

Feuer im Bereich der Toiletten ausgebrochen

Aus der Schule drang beim Eintreffen der Rettungskräfte dichter Rauch. Mehrere Feuerwehr-Trupps gingen dann unter Atemschutz in das Gebäude und konnten den Brand im Bereich der Toiletten feststellen. Sie brachten das Feuer war schnell unter Kontrolle. Der Flur war stark verraucht und musste mit einem sogenannten Hochdrucklüfter vom Rauch befreit werden. Die Brandursache ist noch unklar.

Insgesamt waren etwa 50 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Rottenbauer, Reichenberg und der Berufsfeuerwehr Würzburg im Einsatz. Daneben war der Rettungsdienst mit einem Großaufgebot aller Hilfsorganisationen am Heuchelhof vor Ort.

© Simeon Wohlleber / Johanniter
Bildrechte: Simeon Wohlleber / Johanniter

Bei einem Brand in einer Schule in Würzburg am Heuchelhof wurden die Rettungs- und Hilfskräfte der Hilfsorganisationen alarmiert.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!