Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Brand in Obertraublinger Spedition | BR24

© Alexander Auer

Die Feuerwehr löscht den brennenden Container

Per Mail sharen

    Brand in Obertraublinger Spedition

    In Obertraubling im Landkreis Regensburg hat es auf dem Gelände einer Spedition gebrannt. Durch das Feuer kam es zu starker Rauchentwicklung. Der Brand ist zwar schon gelöscht, dennoch sollen Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten.

    Per Mail sharen

    Im Gewerbegebiet Obertraubling (Lkr. Regensburg) hat es auf dem Gelände einer Spedition gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine sogenannte Wechselbrücke für Lkw-Anhänger Feuer gefangen. Durch den Brand kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Anwohner und benachbarte Firmen sollen Fenster und Türen geschlossen halten. Der Brand sei bereits gelöscht, heißt es.

    Lkw hatte Gefahrgut geladen

    Der Lkw hatte nach Angaben des Sprechers Gefahrgut geladen. Verletzt wurde niemand. Während des Feuers wurde ein Schnellrestaurant vorsorglich geräumt. Menschen in den umliegenden Gebäuden, unter anderem eine Schule, sollten diese nicht verlassen. Die Warn-App "Nina" hatte kurz vor Dienstagmittag eine Warnmeldung ausgesteuert.

    Mehr zum Thema
    • Großbrand in Roding: Ermittlungen stocken
    • Brand bei Wertinger Biogasanlage ist unter Kontrolle
    Sendung

    Regionalnachrichten aus der Oberpfalz

    Autor
    • Michael Buchner
    Schlagwörter