BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Brand in Maschinenhalle in Hohenkammer: 70.000 Euro Schaden | BR24

© BR

Im oberbayerischen Oberwohlbach (Gemeinde Hohenkammer) brannte es am Samstag in einer Maschinenhalle. Ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus konnte aber verhindert werden.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Brand in Maschinenhalle in Hohenkammer: 70.000 Euro Schaden

In einer Maschinenhalle in Hohenkammer im Landkreis Freising ist am Samstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte gelöscht werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 70.000 Euro. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen.

Per Mail sharen

In Oberwohlbach, einem Ortsteil von Hohenkammer im Landkreis Freising, hat am Samstag eine Maschinenhalle gebrannt. Das Feuer hat zwei Autos, diverse kleine Maschinen, das Dach und eine Photovoltaik-Anlage zerstört.

Feuerwehr kann Brand löschen

Die Halle gehört zu einem Hof und wird als Autowerkstatt genutzt. Nach Angaben der Freisinger Polizei wurden keine Menschen verletzt. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen; das anliegende Wohnhaus blieb unbeschädigt.

Kriminalpolizei ermittelt

Nach ersten Einschätzungen der Polizei dürfte sich die Schadenssumme bei den ausgebrannten Fahrzeugen auf rund 25.000 Euro, beim Dach und der Photovoltaik-Anlage auf etwa 45.000 Euro belaufen. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!