Viele Menschen, viel Schlauchboote, viel Wasser.
Bildrechte: picture alliance/dpa | Stefan Puchner

Zahlreiche Menschen liefern sich auf der Donau beim Nabada eine Wasserschlacht. Das Nabada ist eine Art Faschingsumzug auf dem Wasser.

Per Mail sharen
Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Schwörmontag in Ulm: Erst schwören, dann feiern

Der Schwörmontag ist der höchste Feiertag Ulms: Er bringt Zehntausende Besucher auf die Straßen und aufs Wasser. Höhepunkt ist das "Nabada", ein karnevalsähnlicher Umzug zu Schlauchboot auf der Donau. BR24 überträgt ab 16 Uhr live.

Über dieses Thema berichtet: BR24live am .

Die Tradition des Schwörmontags geht auf das Jahr 1397 zurück. Der Name leitet sich vom "Großen Schwörbrief" ab, der Teil der reichsstädtischen Verfassung ist. Demnach leistet der Oberbürgermeister der Stadt Ulm alljährlich am vorletzten Montag im Juli vom Balkon des Schwörhauses, ein reichsstädtischer Repräsentationsbau, den Eid auf die Stadtverfassung. Bei der Schwörfeier am Montag hält Oberbürgermeister Günter Czisch (CDU) die Schwörrede.

Er verspricht hierbei "Reichen und Armen ein gemeiner Mann zu sein in allen gleichen, gemeinsamen und redlichen Dingen ohne allen Vorbehalt". Danach wird gefeiert.

"Nabada": Hinunterschwimmen

Höhepunkt der Feier am Schwörmontag ist das "Nabada", schwäbisch für Hinunterschwimmen. In einer Art Karnevalsumzug schippern hunderte geschmückte Motto-Boote, Flöße und Schlauchboote die Donau entlang bzw. hinunter. Tausende Menschen machen dabei mit, Zehntausende Besucher säumen das Ufer. Auch die Stadt Neu-Ulm auf der bayerischen Seite der Landesgrenze ist traditionell in die Feierlichkeiten eingebunden.

BR24live zeigt in Kooperation mit dem SWR das "Nabada" ab 16 Uhr im Livestream.

In diesem Jahr gibt es außerdem den Bindertanz. Er findet laut städtischen Angaben traditionell alle vier Jahre statt. Binder oder auch Küfer waren Handwerker, die hauptsächlich Weinfässer herstellten.

Das ist die Europäische Perspektive bei BR24.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!