BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Blitzeinschlag bei Schulabschluss-Gottesdienst in Oberammergau | BR24

© Dominik Bartl

Blitzschlag beim Abschlussgottesdienst in Oberammergau.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Blitzeinschlag bei Schulabschluss-Gottesdienst in Oberammergau

Eigentlich wollten Schüler der Abschlussklasse der Mittelschule in Oberammergau in der St. Peter und Paul Kirche ihre Verabschiedung begehen - doch ein Blitzeinschlag sorgte für Chaos. Verletzt wurde niemand.

Per Mail sharen

Es war kurz vor 18 Uhr am Donnerstag als plötzlich ein greller Blitz, begleitet durch einen lauten Knall durch die Kirche fuhr. Zu dem Zeitpunkt war die St. Peter und Paul Kirche schon gut besetzt. 22 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse wollten mit zahlreichen Gästen ihre Verabschiedung und Zeugnisübergabe begehen.

Rauch und Brandgeruch

Doch auf einen Schlag war alles vorbei. Der Strom fiel aus, Rauch stieg aus dem Dachstuhl der Kirche auf und ein Brandgeruch lag in der Luft. Die Kirche wurde sofort geräumt und zahlreiche Feuerwehrkräfte rückten an. Mit Drehleiter und Wärmebildkamera wurde das gesamte Gebäude kontrolliert. Nach über 40 Minuten konnte der Einsatzleiter Entwarnung geben - es kam zu keinem Schaden.

Ellbogengruß zum Zeugnis in der Kirchenbank

Erst nach der ganzen Aufregung kam es dann zu der Feierlichkeit in der Kirche. Die verlief aber wegen der Corona-Ansteckungsgefahr sowieso nur eingeschränkt. Rektorin Maria Hochenleitner gratulierte per "Ellenbogen-Gruß" und die Schüler mussten sich ihre Zeugnisse selbst aus der Kirchenbank nehmen. Die Abschlussfeier musste aus Platzgründen in der Kirche stattfinden, die Schule wäre dafür wegen den Hygieneauflagen zu klein gewesen.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© pa/dpa/Ralph Goldmann

St. Peter und Paul, katholische Pfarrkirche von Oberammergau im Kreis Garmisch-Partenkirchen, ein bedeutendes Beispiel des süddeutschen Barock.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.

© Dominik Bartl

Blitzeinschlag in die Kirche St. Peter und Paul beim Schulabschlussgottesdienst in Oberammergau.