BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Biber-Video aus Deggendorf geht viral | BR24

© privat (Daniel Koller, Alexander Oswald, Christoph Mutzl, Maximilian Ertl und Dustin Sandweger)

Fünf Freunde aus Deggendorf haben eine tierische Begegnung der ganz besonderen Art auf Video festgehalten. Ein fleißiger Biber war vor ihrem Auto über die Straße gelaufen, schwer beladen mit einem Ast. Einer der Männer hat spontan mit angepackt.

22
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Biber-Video aus Deggendorf geht viral

Fünf Freunde aus Deggendorf haben eine tierische Begegnung der ganz besonderen Art auf Video festgehalten. Ein fleißiger Biber war vor ihrem Auto über die Straße gelaufen, schwer beladen mit einem Ast. Einer der Männer hat spontan mit angepackt.

22
Per Mail sharen
Teilen

Es geht doch vieles leichter, wenn man zusammenhilft. Genau das hat sich wohl auch Alexander Oswald aus Deggendorf gedacht. Der 19-Jährige war mit seinen Freunden in der Nacht auf Samstag auf dem Heimweg von einer Feier. Auf Höhe des Eisstadions lief dann direkt vor ihrem Auto ein Biber über die Straße. Das Nagetier war extrem langsam unterwegs, denn es hatte einen schweren Ast für seinen Damm dabei.

Freunde wollen Biber schützen

Weil die Freunde Angst hatten, dass andere Verkehrsteilnehmer den Biber übersehen könnten, stoppten sie kurzerhand ihr Auto auf der Straße und schalteten die Warnblinkanlage ein. Doch damit nicht genug. Alexander Oswald stieg kurzerhand aus und hob den langen Ast am andere Ende an. So half er dem Nagetier über die Straße - sehr zur Belustigung seiner Freunde im Auto.

Video wird fleißig geteilt

Danach endet das Video, das Daniel Koller mit seinem Handy gedreht hat. Auf BR-Anfrage erklärt er, dass der Biber danach in der Dunkelheit verschwunden sei. Übrig bleibt ein lustiges Video, das im Netz für viele Lacher sorgt.