Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

BGH verhandelt Klage gegen Sparkasse Günzburg | BR24

© BR/Schack

Die Sparkasse in Günzburg

1
Per Mail sharen
Teilen

    BGH verhandelt Klage gegen Sparkasse Günzburg

    Zusätzliche Kosten fürs Abheben oder Einzahlen am Bankschalter? Das ärgert viele Kunden. Doch wegen der Niedrigzinsen suchen die Banken nach allen möglichen Einnahmequellen. Jetzt hat die Wettbewerbszentrale die Sparkasse in Günzburg verklagt.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Zu der Frage gibt es zwei BGH-Urteile aus den 1990-er Jahren. Damals hatten die Richter entschieden, dass eine Extragebühr fürs Abheben am Schalter nur dann zulässig ist, wenn fünf Transaktionen im Monat kostenlos möglich sind.

    2009 hat sich aber die Rechtslage geändert. Was seither gilt, ist höchstrichterlich noch nicht geklärt. Vor den bayerischen Gerichten hatten die Wettbewerbsschützer keinen Erfolg. Das Urteil des BGH soll am 18. Juni verkündet werden.

    Für jede Schalter-Buchung einen oder zwei Euro zahlen?

    Bei der Sparkasse Günzburg kostet jede Schalter-Buchung je nach Kontomodell einen oder zwei Euro - zusätzlich zum monatlichen Grundpreis. Inklusive ist nur der Service am Automaten. Dort ist allerdings die Summe gedeckelt, der Kunde kann am Tag maximal 1.500 Euro abheben.